Sie sind hier:Startseite / Bilder / Arthropoda (Gliederfüßer) / Phasmatodea (Gespenstschrecken)

Phasmatodea (Gespenstschrecken)

Die Galerie der Gespenstschrecken



Charakteristisch für die Gespenstschrecken oder Phasmiden (aus dem griechischen Phasma = Gespenst) sind Größe und Körperform, die häufig Teilen von Pflanzen ähneln. Das ermöglicht den Tieren eine sehr gute Tarnung, da sie von Fressfeinden kaum zu entdecken sind. In Anlehnung an ihr Aussehen werden einige Arten auch als „Stabschrecke“, „Wandelndes Blatt“ oder „Wandelnder Ast“ bezeichnet. Häufig werden Begriffe wie "Dornschrecke", "Riesengespenstschrecke" oder "Riesenstabschrecke" nicht eindeutig sondern gleich für mehrere Arten verwendet. Es sind mehr als 3.000 Arten beschrieben.



Achrioptera fallax [COQUEREL, 1861]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Türkisblaue Riesenstabschrecke
  • F
  • UK
  • E
  • NL



Aretaon asperrimus [REDTENBACHER, 1906]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Kleine Dornschrecke
  • F Phasme épineux marteleur
  • UK Thorny Stick Insect
  • E
  • NL



Diapherodes gigantea [GMELIN, 1789]

Zoo KölnZoo Köln

  • D Costa-Rica Stabschrecke oder Wandelnde Bohne
  • F
  • UK
  • E
  • NL



Eurycantha calcarata [LUCAS, 1872]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Riesengespenstschrecke
  • F Phasme cuir ou Phasme à carapace
  • UK Thorny devil stick
  • E
  • NL



Eurycnema goliath [GRAY, 1834]

Tiergarten Schönbrunn, Wien

  • D Australische Riesenstabschrecke
  • F
  • UK Goliath stick
  • E
  • NL



Extatosoma tiaratum [MACLEAY 1826]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Australische Gespenstschrecke
  • F
  • UK Giant Prickly Stick or Australian Walking Stick
  • E
  • NL



Heteropteryx dilatata [PARKINSON, 1759]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Grüne oder Malaiische Riesengespenstschrecke
  • F
  • UK Malayan jungle nymph
  • E
  • NL



Hypocyrtus scythrus [WESTWOOD, 1859]

Zoo KölnZoo Köln

  • D Birkenstabschrecke
  • F
  • UK
  • E
  • NL



Medauroidea extradentata [BRUNNER, 1907]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Annam-Stabschrecke
  • F Phasme brindille du Vietnam
  • UK Annam Walking Stick
  • E
  • NL Vietnamese wandelende tak



Oreophoetes peruana [SAUSSURE, 1868]

Zoo KölnZoo KölnZoo KölnZoo Köln

  • D Peruanische Farnstabschrecke
  • F Phasme du Pérou
  • UK Peruvian fire stick
  • E
  • NL



Peruphasma schultei [CONLE & HENNEMANN, 2005]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Peru-Stabschrecke
  • F
  • UK Golden-eyed stick insect
  • E
  • NL Peruaanse wandelende tak



Phobaeticus serratipes [GRAY, 1835]

Tiergarten Schönbrunn, Wien

  • D Malaiische Riesenstabschrecke
  • F
  • UK Giant Malayan Stick Insect
  • E Insecto palo gigante
  • NL



Phyllium celebicum [DE HAAN, 1842]

Zoo Frankfurt

  • D Wandelndes Blatt
  • F
  • UK Celebes Leaf Insect
  • E
  • NL



Phyllium siccifolium [LINNAEUS, 1758] / Phyllium hausleithneri [BROCK, 1999]

Phyllium siccifolium wurde bisher in der Phasmid Study Group unter der Nummer 76 geführt. Frank H. Hennemann, Oskar V. Conle, Marco Gottardo & Joachim Bresseel gehen davon aus, dass diese Tiere zu Phyllium hausleithneri zu zählen sind (vgl. Zootaxa)

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Wandelndes Blatt
  • F
  • UK Linnaeus Leaf Insect
  • E
  • NL



Ramulus artemis [BRUNNER, 1907]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Grüne Stabschrecke
  • F
  • UK Vietnamese Stick Bug
  • E
  • NL



Sipyloidea sipylus [WESTWOOD, 1859]

DahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierlebenDahmsTierleben

  • D Rosa Geflügelte Stabschrecke
  • F
  • UK Pink Winged Stick Insect or Madagascan Stick Insect
  • E
  • NL



Bild des Monats
Unser Bild des Monatsmehr ...
Gefährdungsstufen
Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EXExtinct
ausgestorben
EWExtinct in the Wild
in der Natur ausgestorben
CRCritically Endangered
vom Aussterben bedroht
ENEndangered
stark gefährdet
VUVulnerable
gefährdet
NTNear Threatened
potenziell gefährdet
LCLeast Concern
nicht gefährdet
Anzahl der Arten
Amphibia (Amphibien)63
Arthropoda (Gliedertiere)227
Aves (Vögel)498
Mammalia (Säugetiere)371
Pisces (Fische)250
Reptilia (Reptilien)425
Weitere Tiere62
Summe1.896
Neu aufgenommene Arten

Februar 2017



Januar 2017



Dezember 2016



November 2016

Fehler erkannt?
Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen.
  • Haben Sie einen Fehler erkannt?
  • Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet?
  • Ist der Artname veraltet?
Wir sind dankbar für jeden Hinweis.