Sie sind hier:Startseite / Bilder-Galerien / Mammalia (Säugetiere) / Monotremata (Kloakentiere)

Monotremata (Kloakentiere)

Schnabeltiere und Ameisenigel



Die Kloakentiere unterscheiden sich von allen anderen Säugetieren dadurch, dass sie keinen lebenden Nachwuchs zur Welt bringen, sondern Eier legen. Die insgesamt 5 Arten werden in zwei Familien unterteilt: die Ameisenigel (Tachyglossidae) und das Schnabeltier (Ornithorhynchidae). Ihr natürliches Vorkommen beschränkt sich auf Australien und Neuguinea.



Least Concern Tachyglossus aculeatus lawesii [RAMSAY, 1877]

Tierpark Friedrichsfelde, Berlin

  • D Neuguinea-Kurzschnabeligel
  • F Échidné à nez court
  • UK Short-beaked echidna
  • E Equidna de hocico corto o australiano
  • NL Mierenegel



Neu aufgenommene Arten
Januar 2018
Dezember 2017
Anzahl der Arten
Amphibia (Amphibien)65
Arthropoda (Gliedertiere)257
Aves (Vögel)563
Mammalia (Säugetiere)381
Pisces (Fische)275
Reptilia (Reptilien)433
Weitere Tiere65
Summe2.039
Gefährdungsstufen
Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EXExtinct
ausgestorben
EWExtinct in the Wild
in der Natur ausgestorben
CRCritically Endangered
vom Aussterben bedroht
ENEndangered
stark gefährdet
VUVulnerable
gefährdet
NTNear Threatened
potenziell gefährdet
LCLeast Concern
nicht gefährdet
Bild des Monats
Unser Bild des Monatsmehr ...
Fehler erkannt?
Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen.
  • Haben Sie einen Fehler erkannt?
  • Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet?
  • Ist der Artname veraltet?
Wir sind dankbar für jeden Hinweis.