Sie sind hier:Startseite / Bilder-Galerien / Pisces (Fische) / Centrarchiformes (Sonnen- und Dorschbarsche)

Centrarchiformes (Sonnen- und Dorschbarsche)

Die Galerie der Sonnen- und Dorschbarsche



Zu den Centrarchiformes zählen nur 16 Familien mit über 250 Arten. Sie kommen vor in gemäßigt temperierten Süßgewässern der Nord- und Südhalbkugel (Nordamerika, Nordostasien, Patagonien und südliches Australien). Sie gliedern sich in Sonnenbarsche (Centrarchidae), Büschelbarschartige (Cirrhitioidei), Dorschbarsche (Percichthyidae) und Grunzbarsche (Terapontidae).



Least Concern Cirrhitichthys falco [RANDALL, 1963]

Allwetterzoo Münster

  • D Falks Korallenwächter
  • F Épervier nain ou Epervier à joue épineuse
  • UK Dwarf hawkfish
  • E
  • NL



Least Concern Lepomis gibbosus [LINNAEUS, 1758]

Zoo Köln

  • D Gemeiner Sonnenbarsch
  • F Crapet-soleil
  • UK Pumpkinseed
  • E Perca sol
  • NL Zonnebaars



Least Concern Neocirrhites armatus [CASTELNAU, 1873]

Aquazoo Löbbecke Museum DüsseldorfAquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf

  • D Feuer-Korallenwächter
  • F
  • UK Flame hawkfish
  • E
  • NL



Least Concern Oxycirrhites typus [BLEEKER, 1857]

Zoo KölnTierpark Hellabrunn, München

  • D Langschnauzen-Korallenwächter
  • F Épervier à nez long
  • UK Longnose Hawkfish
  • E Halcón narigón
  • NL Spitssnuitkoraalklimmer



Navigation-Gesamtübersicht
Neu aufgenommene Arten
Januar 2018
Dezember 2017
Anzahl der Arten
Amphibia (Amphibien)65
Arthropoda (Gliedertiere)257
Aves (Vögel)563
Mammalia (Säugetiere)381
Pisces (Fische)275
Reptilia (Reptilien)433
Weitere Tiere65
Summe2.039
Gefährdungsstufen
Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EXExtinct
ausgestorben
EWExtinct in the Wild
in der Natur ausgestorben
CRCritically Endangered
vom Aussterben bedroht
ENEndangered
stark gefährdet
VUVulnerable
gefährdet
NTNear Threatened
potenziell gefährdet
LCLeast Concern
nicht gefährdet
Bild des Monats
Unser Bild des Monatsmehr ...
Fehler erkannt?
Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen.
  • Haben Sie einen Fehler erkannt?
  • Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet?
  • Ist der Artname veraltet?
Wir sind dankbar für jeden Hinweis.