Sie sind hier:Startseite / Im Garten / Eichhörnchen

Eichhörnchen

Das Europäische Eichhörnchen (Sciurus vulgaris fuscoater)



Beinahe täglich kommen die Eichhörnchen (Sciurus vulgaris fuscoater) vorbei. Im Herbst nutzen sie gerne die Pflanzkübel um dort Nüsse und andere Vorräte zu verstecken. Zumeist aber suchen sie nach Futter. Dies ist besonders bequem, wenn in der kalten Jahreszeit die Vogelhäuschen mit Leckereien gefüllt sind. Übrigens können sich Eichhörnchen nicht alle ihre Verstecke einprägen. Das führt dazu, dass die vergessenen Samen im Frühjahr keimen. Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen kann man somit als einen wichtigen Beitrag zur Erneuerung und Verjüngung des Waldes interpretieren.



Sciurus vulgaris fuscoater
Sciurus vulgaris fuscoater



Sciurus vulgaris fuscoater
Sciurus vulgaris fuscoater



Sciurus vulgaris fuscoater
Sciurus vulgaris fuscoater



Sciurus vulgaris fuscoater
Sciurus vulgaris fuscoater



Sciurus vulgaris fuscoater
Sciurus vulgaris fuscoater



Sciurus vulgaris fuscoater
Sciurus vulgaris fuscoater