Sie sind hier:Startseite / Nachzuchten / Nachzuchten 2009

Nachzuchten 2009

19.01.2009 - DahmsTierleben freut sich über das erste Buschkrokodil

3 Monate und 3 Tage hat der kleine Skink uns zappeln lassen. Die im Volksmund als Buschkrokodil bezeichneten Orangeaugen-Helmskinke (Tribolonotus gracilis) weisen eine Besonderheit auf, denn die Weibchen legen jeweils nur 1 Ei ab. Es wird vermutet, dass Eierstock und Eileiter auf der linken Seite verkümmert sind und daher kein zweites Ei ausgebildet werden kann.

Tribolonotus gracilis Tribolonotus gracilis Tribolonotus gracilis

Die Bilder zeigen den Schlupf, die ersten Minuten auf einem trockenen Papiertuch und den Umzug ins Aufzuchtbecken. Das Ei stammt vom 16.10.2008. Die Inkubationsdauer betrug 96 Tage bei einer durchschnittlichen Temperatur von ca. 26 Grad.

09.04.2009 - Eier bei den Schleuderschwanzagamen

200904 200905 200906

Unsere Schleuderschwanzagame (Laudakia stellio picea) hat heute 8 Eier abgelegt.

13.05.2009 - Eier bei den Leopardgeckos und den Gelbkopf-Zwerggeckos

 Eier bei den Leopardgeckos

Unsere Geckos haben sich wohl abgesprochen: 2 Eier gab es bei den Gelbkopf-Zwerggecko (Lygodactylus picturatus) und insgesamt 4 (siehe Bild) bei den Leopardgeckos (Eublepharis macularius).

24.05.2009 - Eier bei den Kornnattern

Gelege der KornnatternGelege der Kornnattern

Insgesamt 13 Eier wurden heute von unserer Kornnatter gelegt.

04.06.2009 - 3 weitere Eier bei den Leopardgeckos

Die Leopardgeckos (Eublepharis macularius) haben am Wochenende nachgelegt und 3 weitere Eier in der Ablageschale untergebracht.

14.06.2009 - Zweites Gelege der Schleuderschwanzagamen

Gelege der Schleuderschwanzagamen

Unsere Schleuderschwanzagame (Laudakia stellio picea) hat heute ihr zweites Gelege für dieses Jahr abgelegt. Von den insgesamt 6 Eiern sehen vier sehr gut aus, zwei sind ein wenig eingefallen.

24.06.2009 - Zwei Eier bei den Leopardgeckos

Eier der Leopardgeckos

Das neunte und das zehnte Ei der Leopardgeckos sind da. Der Inkubator ist mittlerweile randvoll. Es wird somit höchste Zeit, dass mal was schlüpft...

27.06.2009 - Paarungsaktivitäten bei den Wüstenleguanen

Paarung der Wüstenleguane

Das haben wir schon lange nicht mehr beobachten können: Paarungsaktivitäten bei den Wüstenleguanen (Dipsosaurus dorsalis). Es wäre traumhaft, wenn es in diesem Jahr endlich wieder Jungtiere gäbe.

28.06.2009 - Eier bei den Jungferngeckos

Eier bei den Jungferngeckos

Eine unserer beiden Jungferngeckos (Lepidodactylus lugubris), auch Schuppenfingergeckos genannt, hat zwei Eier an die Oberseite des Terrariums geklebt, gleich neben der Führungsschiene der Terrarienscheiben. Der Versuch, die Eier zu lösen und in den Inkubator zu überführen, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit misslingen, folglich verbleiben die Eier im Terrarium. Laut Literatur ist mit einer Schlupfzeit von 60 bis ca. 90 Tagen zu rechnen.

03.07.2009 - Erste Schleuderschwanzagame geschlüpft

Schlupf der Schleuderschwanzagame

Am frühen Morgen ist die erste Schleuderschwanzagame (Laudakia stellio picea) geschlüpft. Das Gelege stammt vom 09.04.2009.

07.07.2009 - 3 weitere Schleuderschwanzagamen geschlüpft

Schlupf der SchleuderschwanzagamenSchlupf der Schleuderschwanzagamen

Heute früh waren 3 weitere Schleuderschwanzagamen (Laudakia stellio picea) geschlüpft. Wir hoffen, dass die noch fehlenden Geschwister bald folgen.

15.07.2009 - ... und wieder Leo-Eier

Eier der Leopardgeckos

Die Produktion 2009 läuft auf Hochtouren. Die Leopardgeckos (Eublepharis macularius) haben am 13.07. zwei Eier in der Ablageschale untergebracht. 2 Tage später folgten 2 weitere Eier.

02.08.2009 - Der erste Leopardgecko 2009

Schlupf eines Leopardgeckos

Na endlich! Soeben ist der erste Leopardgecko (Eublepharis macularius) für 2009 geschlüpft. Am 13.05. haben 2 Weibchen je zwei Eier gelegt, daraus ergibt sich eine Inkubationszeit von sage und schreibe 82 Tagen. Wie unsere Inkubationstabelle zeigt, ist das mit weitem Abstand die bisher längste Dauer. Es wurden der gleiche Inkubator und der gleiche Standort gewählt, auch die Inkubationstemperatur war in etwa identisch. Wir hoffen, dass die drei anderen Jungtiere rasch folgen.

04.08.2009 - 3 weitere Leopardgeckos

LeopardgeckoLeopardgeckoLeopardgecko

Innerhalb von wenigen Stunden folgten die drei anderen Jungtiere aus dem Gelege vom 13. Mai. Die nächsten Leopardgeckos werden schon bald erwartet, da sich noch 6 weitere Eier aus den Juni-Gelegen im gleichen Inkubator befinden.

04.08.2009 - Die erste Kornnatter

KornnatterKornnatter

Heute ist die erste Kornnatter (Pantherophis guttatus) geschlüpft. Sie ist 26 cm groß und wiegt etwa 5 Gramm. Das Gelege stammt vom 24.05. Daraus ergibt sich eine Inkubationszeit von 73 Tagen.

06.08.2009 - Die nächsten Kornnattern

KornnatterKornnatter

Bisher sind 6 von 13 möglichen Kornnattern geschlüpft. So darf es gerne weiter gehen ...

12.08.2009 - ... und wieder Leo-Eier

Eier der Leopardgeckos

Heute mal was ganz Neues: 2 weitere Eiere der Leopardgeckos (Eublepharis macularius) .

12.08.2009 - Alle Kornnattern geschlüpft

KornnatterKornnatter 

Die Einschätzung vom 24.05. war (erfreulicherweise) falsch. Nicht 13 sondern 14 Eier waren in dem Gelege enthalten. Alle 14 Jungtiere sind geschlüpft und machen einen sehr guten Eindruck. Die ersten vier haben bereits gehäutet, daher können wir bald mit der ersten Fütterung beginnen.

17.08.2009 - 3 Leopardgeckos geschlüpft

LeopardgeckosLeopardgecko

Drei Leopardgeckos (Gelege vom 04.06.) sind heute geschlüpft.

25.08.2009 - 4 Schleuderschwanzagamen geschlüpft

Schleuderschwanzagamen

Heute sind 4 Schleuderschwanzagamen (Laudakia stellio picea) geschlüpft. Sie stammen aus dem Gelege vom 14.06.

25.08.2009 - Wieder Eier bei den Jungferngeckos

Eier der Jungferngeckos

Diese Stelle am oberen Rand des Terrariums scheinen die Jungferngeckos (Lepidodactylus lugubris) zu bevorzugen. Jedenfalls wurden über Nacht zwei weitere Eier angeklebt.

01.09.2009 - 2 Leopardgeckos geschlüpft

Leopardgeckos

Heute sind die nächsten beiden Leopardgeckos geschlüpft. Das Gelege stammt vom 24.06.

22.09.2009 - ... und gleich die nächsten 4

Leopardgeckos

Zwischen dem 16.09. und dem 19.09. sind vier weitere Leopardgeckos geschlüpft. Die beiden Gelege stammen vom 15. und 17. Juli. Eine ausführliche Inkubationstabelle unserer Leopardgeckos finden Sie im Kapitel Reptilien.

25.09.2009 - Wieder Eier bei den Jungferngeckos

Eier bei den JungferngeckosEier bei den Jungferngeckos

Inzwischen kleben 6 Eier der Jungferngeckos (Lepidodactylus lugubris) an der Innenseite des Terrariums. Wäre nett, wenn mal was schlüpfen würde ...

04.10.2009 - Kornnattern geschlüpft

KornnatternKornnattern

Am 28.07. hat unser Kornnatter-Weibchen einige wenige Eier scheinbar wahllos im Terrarium verteilt. Die meisten waren sehr klein, gelblich eingefärbt und an vielen Stellen eingedrückt. Nur drei Eier sahen relativ normal aus. Diese drei wurden inkubiert und heute schlüpften die drei Jungtiere.

06.10.2009 - 2 Leopardgeckos geschlüpft

LeopardgeckosLeopardgeckos

Heute sind die nächsten beiden Leopardgeckos geschlüpft. Es sind voraussichtlich die letzten für dieses Jahr, da zurzeit keine weiteren Eier im Inkubator sind und die adulten Tiere sich wohl eher auf die kommende Winterruhe vorbereiten und nicht auf weitern Nachwuchs. Die Gruppe (1,3) hat in diesem Jahr 15 Jungtiere zur Welt gebracht. Glückwunsch!

18.11.2009 - 2 Jungferngeckos geschlüpft

JungferngeckosJungferngeckos

Heute sind die ersten beiden Jungferngeckos (Lepidodactylus lugubris) geschlüpft. Eines der beiden Jungtiere konnten wir beim Schlupf beobachten. Die Eier stammen vom 25.08., womit sich eine Inkubationsdauer von 86 Tagen ergibt. Aus den älteren Eier vom 28.06. sind noch keine Jungtiere geschlüpft.

08.12.2009 - Eier bei den Jungferngeckos

Eier bei den Jungferngeckos

Während sich zahlreiche Tiere bereits in der Winterruhe befinden, läuft die Produktion unseres Jungferngeckos (Lepidodactylus lugubris) unvermindert weiter. Die oberen Ecken des Terrariums scheinen der bevorzugte Ablageplatz zu sein, von denen mittlerweile drei belegt sind. Nur eine Ecke ist noch frei, was sich vermutlich bald ändern wird ... 

17.12.2009 - Eier bei den Omaneidechsen

Eier bei den Omaneidechsen

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk haben uns die Omaneidechsen (Omanosaura jayakari) gemacht. Eier zu Weihnachten, ein neuer Trend? Mal sehen, was wir Ostern von Ihnen bekommen.