Sie sind hier:Startseite / Nachzuchten / Nachzuchten 2011

Nachzuchten 2011

25.02.2011 - Paarung der Kornnattern

Paarung bei den KornnatternPaarung bei den KornnatternPaarung bei den Kornnattern

Unsere Kornnattern (Pantherophis guttatus) haben die Familienplanung für 2011 gestartet. Das erste Ergebnis könnte in ca. 4 Wochen sichtbar sein, solange brauchen die Weibchen um die Eier auszubilden.

26.02.2011 - Eiablage bei den Jemen-Chamäleons

Jemen-Chamäleon bei der Eiablage 

Bei den Jemen-Chamäleons (Chamaeleo calyptratus) gibt es ein weiteres Gelege zu vermelden. Wir gehen aber davon aus, dass die Eier nicht befruchtet sind, denn der zeitliche Abstand zur letzten Verpaarung passt eigentlich nicht. Zudem sind die Eier bis auf wenige Ausnahmen auffallend klein. Dennoch wurden die ca. 30 Eier in den Inkubator gelegt, ohne allerdings große Hoffnung auf Jungtiere zu wecken. Aber, man kann ja nie wissen ...

27.02.2011 - Eiablage bei den Dickfingergeckos

Eiablage bei den Dickfingergeckos 

Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Auch bei den Dickfingergeckos Chondrodactylus turneri ist eine Eiablage zu bestaunen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wir sind es gewohnt, dass die Dickfingergeckos ihre Eier in der Erde vergraben und unter einem auffallend großzügigen Erdhügel verstecken. Zur großen Überraschung wurden die Eier offen und gut sichtbar zwischen einem Ast und der Scheibe des Terrariums geklebt. So ungeschickt, dass wir sie weder in den Inkubator überführen noch irgendwie absichern können. Es ist fraglich, ob die Eier etwa 50 Tage schadlos überstehen und tatsächlich Jungtiere schlüpfen.

22.03.2011 - Eier bei den Leopardgeckos

Eier bei den Leopardgeckos 

Heute haben die Leopardgeckos die ersten Eier für 2011 abgelegt.

13.04.2011 - Weitere Eier bei den Leopardgeckos

Eiablage Leopardgecko 

3 Eier wurden in der gleichen Nacht von 2 Weibchen in die gleiche Ablageschale gelegt. Das Bild zeigt das dritte abgelegte Ei, die beiden anderen waren bereits eingegraben.

17.04.2011 - ... und wieder Eier bei den Leopardgeckos

Eier bei den Leopardgeckos 

Nun hat auch das dritte Weibchen ihre Eier abgelegt.

21.04.2011 - Die ersten Chamäleons sind geschlüpft

201110201111201112 

Heute sind die ersten 6 Jemen-Chamäleons (Chamaeleo calyptratus) geschlüpft. Das Gelege stammt vom 18.10.2010. Die Inkubationsdauer betrug somit 186 Tage.

23.04.2011 - Chamäleon-Zwischenstand

201113201120201114

Mittlerweile sind 14 junge Chamäleons geschlüpft.

23.04.2011 - Perfektes Timing - Das nächste Gelege!

EiablageEiablageEier

Das ist wohl das perfekte Timing. Der gerade frei gewordenen Platz im Inkubator wird gleich wieder belegt. Unser zweites Chamäleon-Weibchen hat heute ihr erstes Gelege abgelegt. Die insgesamt 31 Eier befanden sich in einer Tiefe von ca. 23cm in einem mit lehmigem und leicht feuchtem Sand gefüllten Behältnis. Die Paarung wurde am 10.03 beobachtet, womit sich eine Tragzeit von 45 Tagen ergibt.

06.05.2011 - ... und wieder 2 Eier bei den Leopardgeckos

Heute haben die Leopardgeckos wieder 2 Eier abgelegt.

10.05.2011 - ... und wieder 1 Eier bei den Leopardgeckos

Heute ausnahmesweise nur ein Ei!

27.05.2011 - ... und wieder 2 Eier bei den Leopardgeckos

Heute wieder 2 Eier!

07.06.2011 - Erster Leopardgecko des Jahres

Leopardgecko

Heute ist der erste Leopardgecko des Jahres 2011 geschlüpft.

08.06.2011 - ... und der zweite folgt sogleich

Leopardgecko

Nun ist auch das Geschwistertier da.

19.06.2011 - Eier bei den Leopardgeckos

Eier der Leopardgeckos 

Das nächste Gelege der Leopardgeckos (Eublepharis macularius) ist da.

23.06.2011 - 2 Leopardgeckos geschlüpft

Schlupf eines LeopardgeckosSchlupf eines LeopardgeckosSchlupf eines Leopardgeckos

Zwei weitere Leopardgeckos sind da! Die Bilder zeigen den Weg aus dem Ei ins Terrarium.

23.06.2011 - ... und die nächsten zwei!

Schlupf eines LeopardgeckosSchlupf eines Leopardgeckos

Jetzt geht es Schlag auf Schlag - Nur wenige Stunden folgten die nächsten zwei.

29.06.2011 - 14 Kornnattern geschlüpft

Gelege der KornnatternSchlupf der KornnatternSchlupf der Kornnattern

Die Paarung vom 25.02. war letztlich doch erfolgreich. Am 21.04. fanden wir das Gelege gut versteckt an einer schwierig zu erreichenden Stelle im Terrarium. Die Eier lagen bereits 2-3 Tage und machten einen extrem schlechten Eindruck. Zahlreiche Dellen deuteten darauf hin, dass sie bereits vertrocknet sind. Wir legten sie in den Inkubator und bedeckten sie mit einem leicht angefeuchteten Papiertuch. Innerhalb weniger Tage hatten sich die Eier vollständig erholt und so konnten in den beiden vergangenen Tagen insgesamt 14 Jungtiere schlüpfen.


15.07.2011 - 2 Leopardgeckos geschlüpft und 2 neue Eier

Leopardgecko LeopardgeckoLeopardgecko

Die Leopardgeckos sind auch in 2011 nicht zu bremsen! Nachdem heute 2 Jungtiere geschlüpft sind, haben die adulten Tiere sofort nachgelegt und 2 weitere Eier in der Ablageschale hinterlassen. Der freie Platz im Inkubator ist somit gleich wieder belegt - just in time - eine logistische Meisterleitung!

17.07.2011 - Eiablage bei den Dickfingergeckos

Ei der Dickfingergeckos

Heute konnten wir endlich wieder ein Ei bei den Dickfingergeckos Chondrodactylus turneri entdecken.

17.07.2011 - Zwerggeckos geschlüpft

Gelbkopf-Zwerggecko Gelbkopf-Zwerggeckos

So muss das sein! Nichtsahnend schaut man ins Terrarium der Gelbkopf-Zwerggeckos (Lygodactylus picturatus) und entdeckt zwei Jungtiere. Eine schöne Überraschung und nebenbei ein wunderbares Indiz für gute Haltungsbedingungen.

18.07.2011 - Der nächste Leopardgecko

Heute schlüpfte ein weiterer Leopardgecko. Es ist das "Einzelkind" des Geleges vom 10.05. Für die Statistik: Es ist das 70. Ei, das wir in unserer Inkubationstabelle der Leopardgeckos dokumentiert haben.

05.08.2011 - 2 weitere Leopardgeckos geschlüpft

Junger LeopardgeckoJunger Leopardgecko

Am Donnerstag (04.08.) und Freitag (05.08.) schlüpften zwei weitere Leopardgeckos.

22.08.2011 - 2 Jemen-Chamäleons geschlüpft

Jemen-Chamäleons wenige Minuten nach dem SchlupfJemen-Chamäleons wenige Minuten nach dem Schlupf

Heute sind zwei Jemen-Chamäleons (Chamaeleo calyptratus) geschlüpft. Das ist ein besonderer Grund zur Freude. Das Gelege stammt vom 26.02.2011 und wir gingen damals davon aus, dass es keinen Nachwuchs geben wird. Nun hat uns die Natur doch wieder eines Besseren belehrt. Viele Jungtiere wird es von den ehemals 30 Eiern tatsächlich nicht geben, aber alleine für diese beiden hat sich der Aufwand bereits gelohnt!

27.08.2011 - Die nächsten beiden Leopardgeckos

Junger LeopardgeckoJunger Leopardgecko

Eine fruchtbare Gruppe, man kann es nicht anders ausdrücken! Heute schlüpften wieder zwei Leopardgeckos.

11.09.2011 - Kornnatter geschlüpft

GelegeBlickkontaktFrisch geschlüpft

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr konnten wir ein schlecht aussehendes Gelege erfolgreich inkubieren. Die Eier stammen vom 06. Juli. Sie waren von Beginn an gelblich eingefärbt und stellenweise eingefallen. Das einzelne Ei im Vordergrund wurde schon nach wenigen Tagen wegen Schimmel entfernt, die übrigen 10 Eier blieben unversehrt. Heute schlüpfte das erste Jungtier, zwei weitere streckten schon mal die Köpfe hervor, zogen sich dann aber wieder zurück.

15.09.2011 - weitere Kornnattern geschlüpft

Schlupf einer KornnatterSchlupf einer Kornnatter

10 Eier waren verblieben und 10 Kornnattern sind geschlüpft. Eine unerwartete Ausbeute.

15.09.2011 - 2 Leopardgeckos geschlüpft

Leopardgecko Leopardgecko

Das waren wohl die letzten Leopardgeckos in 2011. Zurzeit sind keine weiteren Eier im Inkubator und voraussichtlich wird es in diesem Jahr auch kein weiteres Gelegen geben. 16 Eier waren es insgesamt und 16 Jungtiere sind geschlüpft. Besser geht's nicht!

09.10.2011 - 2 Zwerggeckos geschlüpft

Lygodactylus picturatus

Heute entdeckten wir zwei weitere Jungtiere bei den Gelbkopf-Zwerggeckos (Lygodactylus picturatus).

16.10.2011 - Nachwuchs bei den Jemen-Chamäleons

Jemen ChamäleonJemen ChamäleonJemen Chamäleon

Heute schlüpften die ersten Jemen-Chamäleons (Chamaeleo calyptratus) aus dem Gelege vom 23.04. Die Inkubationszeit beträgt somit ziemlich exakt 6 Monate.

24.11.2011 - Nachwuchs bei den Bunten Maskenleguanen

Junger MaskenleguanJunger Maskenleguan

Die adulten Maskenleguane (Leiocephalus personatus) haben sich bereits zur Winterrruhe zurückgezogen. Seit einigen Tagen ist es entsprechend ruhig im Terrarium. Beim Auswechseln des Wassernapfs huschte plötzlich ein Jungtier hervor. Nur wenige Sekunden später tauchte ein zweites auf. Wir sind gespannt, ob noch weitere Geschwister folgen.

Bookmark & Share