Sie sind hier:Startseite / Unterwegs / Niederlande

Burgers Zoo, Arnheim



Auf Bitten von Freunden und Bekannten öffnete Johan Burgers 1913 seine Tiersammlung für die Öffentlichkeit. Die in Heerenberg ansässige "Fazanterie Buitenlust" wechselte aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten 1923 in ein großzügiges Gelände nach Arnheim. Inspiriert von Carl Hagenbeck, dem Direktor des Hamburger Zoos, entstand Burgers’ Dierenpark: große offene Tiergehege und u.a. das erste Raubtiergehege ohne Gitter in den Niederlanden.



Panthera pardus kotiyaSri-Lanka Leopard
(Panthera pardus kotiya)
Panthera pardus kotiyaSri-Lanka Leopard
(Panthera pardus kotiya)



Viele Tiere überlebten den zweiten Weltkrieg nicht, nahezu alle Gehege wurden beschädigt. Ein kompletter Neuaufbau wurde organisiert, verbunden mit einer neuen Philosophie: "Dem Tierfreund soll das natürliche Verhalten der Tiere gezeigt werden, vorzugsweise in einem möglichst natürlichen Lebensumfeld". So entstanden unter der neuen Bezeichnung "Burgers' Zoo" zahlreiche künstlich angelegte Ökosysteme.

Auf einer Grundfläche von etwa 45 Hektar gliedert sich Burgers' Zoo heute in sieben Teile mit beeindruckenden Kennzahlen:

  • Burgers' Bush (der weltweit größte überdachte Urwald)
  • Burgers' Desert (die weltweit größte überdachte Wüstenlandschaft)
  • Burgers' Dierenpark (mit Gorillas, Schimpansen, Orang-Utans, Elefanten, und vieles mehr)
  • Burgers' Mangrove (mit der größten Sammlung Mangrove-Pflanzen in Europa)
  • Burgers' Ocean (insgesamt 8 Millionen Liter Seewasser)
  • Burgers' Rimba (mit einer Auswahl größerer Tiere aus dem tropischen Regenwald Südostasiens)
  • Burgers' Safari (der erste Safaripark auf dem europäischen Festland)

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Burger's Zoo.



Elephas maximusIndischer Elefant
(Elephas maximus)
Elephas maximusIndischer Elefant
(Elephas maximus)



Spheniscus demersusBrillenpinguin
(Spheniscus demersus)
Centrochelys sulcataSpornschildkröte
(Centrochelys sulcata)



Aegypius monachusMönchsgeier
(Aegypius monachus)
Pelecanus onocrotalusRosapelikan
(Pelecanus onocrotalus)



Nasua nasuaSüdamerikanischer Nasenbär
(Nasua nasua)
Suricata suricattaErdmännchen
(Suricata suricatta)



Phacochoerus africanusWarzenschwein
(Phacochoerus africanus)
Canis aureusGoldschakal
(Canis aureus)



Gorilla gorilla gorillaWestlicher Flachlandgorilla
(Gorilla gorilla gorilla)
Gorilla gorilla gorillaWestlicher Flachlandgorilla
(Gorilla gorilla gorilla)



Gorilla gorilla gorillaWestlicher Flachlandgorilla
(Gorilla gorilla gorilla)
Gorilla gorilla gorillaWestlicher Flachlandgorilla
(Gorilla gorilla gorilla)



Pan troglodytesSchimpanse
(Pan troglodytes)
Pan troglodytesSchimpanse
(Pan troglodytes)



Pan troglodytesSchimpanse
(Pan troglodytes)
Pongo pygmaeusBorneo Orang-Utan
(Pongo pygmaeus)



Lemur cattaKatta
(Lemur catta)
Lemur cattaKatta
(Lemur catta)