Sie sind hier:Startseite / Unterwegs / Mexiko / Schwarze Leguane

Schwarze Leguane

Schwarze Leguane an der Riviera Maya



Schwarze Leguane (Ctenosaura similis) sind in Mexiko häufig anzutreffen. Sie haben eine graue Körperfärbung mit schwarzen Querbändern. Die Männchen erreichen eine Gesamtgröße vom 120 cm, die Weibchen sind etwas kleiner und weniger kräftig.

Ihr natürlicher Lebensraum dehnt sich nach Süden über Costa Rica bis Panama aus. Sie bevorzugen die Baumkronen in lichten Wäldern, sind aber speziell im nördlichen Teil der Rivierea Maya in nahezu allen Parks und parkähnlichen Anlagen zu finden.

Der Grund ist einleuchtend: Dort ist ihr natürlicher Lebensraum zugunsten des Tourismus erheblich eingeschränkt und sie müssen auf alternative Lebensräume ausweichen. So verwundert es auch nicht, dass sie auf Baustellen zu sehen sind, zumeist dort, wo der Baumbestand kürzlich gerodet wurde um Hotel- und Freizeiteinrichtungen zu erschaffen.



Ctenosaura similisSchwarzer Leguan auf einer Baustelle
(Ctenosaura similis)
Ctenosaura similisSchwarzer Leguan auf einer Baustelle
(Ctenosaura similis)



Ctenosaura similisSchwarzer Leguan am Strand
(Ctenosaura similis)
Ctenosaura similisSchwarzer Leguan am Strand
(Ctenosaura similis)



Ctenosaura similisSchwarzer Leguan
(Ctenosaura similis)
Ctenosaura similisSchwarzer Leguan im Park
(Ctenosaura similis)



Ctenosaura similisSchwarzer Leguan am Strand
(Ctenosaura similis)
Ctenosaura similisSchwarzer Leguan
(Ctenosaura similis)