Sie sind hier:Startseite / Zoobesuche / Wuppertal

Zoologischer Garten Wuppertal



Den Namen Zoologischer "Garten" trägt die 24 ha große Anlage zu Recht. Die Gehege und Tierhäuser passen sich hervorragend in die bergische Landschaft mit ihren alten Baumbeständen ein. Die 34 Tiere, mit denen der Zoologische Garten am 8. September 1881 startete, spielten damals eher eine untergeordnete Rolle. Wichtiger waren Vergnügungseinrichtungen, Tennis- und Kinderspielplätze und Kanufahren. Im Winter stand das Eislaufen auf den großen Teich auf der Tagesordnung. Heute beheimatet der Zoo rund 4.600 Tiere aus 480 Arten. Weitere Informationen zeigt die Webseite des Zoologischen Gartens.

Tamias striatusStreifen-Backenhörnchen
(Tamias striatus)
Tamias striatusStreifen-Backenhörnchen
(Tamias striatus)



Die frei lebenden Streifen-Backenhörnchen (Tamias striatus), auch Östliche Chipmunks genannt, stammen ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika. Im Wuppertaler Zoo darf man sie mittlerweile zu den Eingeborenen rechnen.



Zoo Wuppertal - ein Besuch, der sich Ren-tiert.

Am 19. Juni 2012 hatten wir das große Glück, die Geburt eines Rentiers (Rangifer tarandus) zu beobachten. Ein beeindruckendes Naturschauspiel. Der Rest der Herde hat das Geschehen in einem angemessenen Abstand genauestens beobachtet.

Rangifer tarandusUnmittelbar nach der Geburt
Rangifer tarandusleckt die Mutter das Jungtier



Rangifer tarandusund animiert dieses aufzustehen.
Rangifer tarandusSehr anstrengend für Mutter und Kind



Mit einer Grundfläche von einem Hektar ist die Löwenanlage im Zoo Wuppertal die größte seiner Art in einem deutschen Zoo. Sie wurde im Mai 2007 gemeinsam mit der Anlage für Sibirische Tiger eröffnet. Die Besucher können die Tiere aus verschiedenen Perspektiven beobachten. In der Außenanlage wurden u.a. ein Beobachtungsturm und ein Tunnel eingerichtet.



Panthera leoLöwe
(Panthera leo)
Panthera leoLöwe
(Panthera leo)



Panthera leoLöwe
(Panthera leo)
Panthera leoLöwe
(Panthera leo)



Panthera leoLöwe
(Panthera leo)
Panthera leoLöwe
(Panthera leo)



Panthera leoLöwe
(Panthera leo)
Panthera leoLöwe
(Panthera leo)



Panthera tigris altaicaSibirischer Tiger oder Amurtiger
(Panthera tigris altaica)
Panthera tigris altaicaSibirischer Tiger oder Amurtiger
(Panthera tigris altaica)



Die Kalifornischen Seelöwen (Zalophus californianus) zeigen sich stets in Höchstform, optisch und akustisch.

Zalophus californianusKalifornischer Seelöwe
(Zalophus californianus)
Zalophus californianusKalifornischer Seelöwe
(Zalophus californianus)



Canis lupus hudsonicusKanadischer Wolf
(Canis lupus hudsonicus)
Canis lupus hudsonicusKanadischer Wolf
(Canis lupus hudsonicus)



Ursus maritimusEisbär
(Ursus maritimus)
Ursus maritimusEisbär
(Ursus maritimus)



Loxodonta africanaAfrikanischer Elefant
(Loxodonta africana)
Loxodonta africanaAfrikanischer Elefant
(Loxodonta africana)



Suricata suricattaErdmännchen
(Suricata suricatta)
Felis silvestris gordoniOman-Falbkatze
(Felis silvestris gordoni)



Bos primigenius f. taurusWatussi-Rind
(Bos primigenius f. taurus)
Lama guanicoeGuanako
(Lama guanicoe)



Cervus albirostrisWeißlippenhirsch
(Cervus albirostris)
Elaphurus davidianusDavidshirsch oder Milu
(Elaphurus davidianus)



Bubo scandiacusSchnee-Eule
(Bubo scandiacus)
Geronticus eremitaWaldrapp
(Geronticus eremita)



Spheniscus demersusBrillenpinguin
(Spheniscus demersus)
Vultur gryphusAndenkondor
(Vultur gryphus)



Aonyx cinereaZwergotter
(Aonyx cinerea)
Capra sibiricaSibirischer Steinbock
(Capra sibirica)



Equus quagga boehmiBöhm- oder Grant-Zebra
(Equus quagga boehmi)
Equus kiang holdereriÖstlicherr Kiang
(Equus kiang holdereri)



Tapirus bairdiiBaird-Tapir
(Tapirus bairdii)
Taurotragus oryxElenantilope
(Taurotragus oryx)



Der Wuppertaler Zoo im Überblick
Fläche (ha):24
Tierarten:480
Tiere:4.600
 
Webseite:Link
 
Unser letzter Besuch:06-2014