Dipsadidae (Schneckennattern)

Die Galerie der Schneckennattern, einer Gruppe von Schlangen, die sich bevorzugt von Schnecken ernähren.

Schneckennattern sind eine Gruppe kleiner in Nord-, Mittel- und Südamerika vorkommender Schlangen. Ihre Größe beläuft sich auf 40 bis 120 cm. Sie ernähren sich bevorzugt von Schnecken, daher die deutsche Bezeichnung Schneckennattern. Ihr Kiefer ist darauf spezialisiert, die Weichtiere aus ihrem Gehäuse herauszuholen. Dazu führen sie ihren Unterkiefer in das Gehäuse ein und ergreifen mit ihren vorne verlängerten Zähnen mit einer Drehung die Weichteile der Beute und ziehen sie anschließend aus dem Gehäuse heraus.

Imantodes cenchoa

[LINNAEUS, 1758]

Forschungsstation Rara Avis, Costa Rica Forschungsstation Rara Avis, Costa Rica Forschungsstation Rara Avis, Costa Rica

  • D Riemennatter
  • F
  • UK Blunthead Tree Snake
  • E Mapepire corde violon
  • NL



Oxyrhopus petolarius

[LINNAEUS, 1758]

Arenal Eco Zoo, Costa Rica

  • D Mondnatter
  • F
  • UK Forest Flame Snake
  • E Culebra encendida de Cálico
  • NL



Philodryas baroni

[BERG, 1895]

Zoo Frankfurt Zoo Frankfurt

  • D Langnasen-Strauchnatter
  • F
  • UK Baron's Green Racer
  • E
  • NL



Least ConcernSibon annulatus

[GÜNTHER, 1872]

Arenal Eco Zoo, Costa Rica Arenal Eco Zoo, Costa Rica Arenal Eco Zoo, Costa Rica

  • D Bananennatter
  • F
  • UK Ringed Snail Sucker
  • E
  • NL



Least ConcernSibon longifrenis

[STEJNEGER, 1909]

Forschungsstation Rara Avis Forschungsstation Rara Avis

  • D
  • F
  • UK Stejneger's Snail Sucker or Lichen-colored Snail Sucker
  • E
  • NL