Sie sind hier:Startseite / Zoobesuche / Hannover / Sambesi

Sambesi

Die afrikanische Flusslandschaft "Sambesi"



Der Sambesi ist der viertlängste Fluss in Afrika und der Namenspatron für die afrikanische Erlebniswelt im Zoo Hannover. Hier sind u.a. Giraffen, Gazellen, Zebras, Blessböcke, Antilopen, Flusspferde, Pelikane, Strauße sowie zahlreiche Enten- und Gänsearten zu sehen. Auf einer Bootstour können die Tiere "vom Wasser aus" beobachtet werden.



Giraffa camelopardalis camelopardalisNubische Giraffe
(Giraffa camelopardalis camelopardalis)
Giraffa camelopardalis camelopardalisNubische Giraffe
(Giraffa camelopardalis camelopardalis)



Pelecanus occidentalisBraunpelikan
(Pelecanus occidentalis)
Pelecanus onocrotalusRosa Pelikan
(Pelecanus onocrotalus)



Addax nasomaculatusMendesantilope
(Addax nasomaculatus)
Addax nasomaculatusMendesantilope
(Addax nasomaculatus)



Damaliscus pygargus phillipsiBlessbock
(Damaliscus pygargus phillipsi)
Diceros bicornis michaeliOstafrikanisches Spitzmaulnashorn
(Diceros bicornis michaeli)



FlamingosFlamingos



Der Erlebniszoo im Überblick
Fläche (ha):22
Tierarten:204
Tiere:1.933
 
Webseite:Link
Tierliste:Link
Zoo-Tierlexikon:Link
 
Unser letzter Besuch:07-2012