Die Galerie der Tiere

Jede von uns fotografisch erwischte Art oder Unterart findet hier ihren Platz. Es handelt sind ausnahmslos um eigene Fotos, die zuhause, auf Reisen oder in Zoos und Tierparks aufgenommen wurden. Die Zusammenstellung der Bilder orientiert sich an der taxonomischen Zugehörigkeit der Tiere. Neben den wissenschaftlichen Bezeichnungen zeigen wir auch die umgangssprachlichen Namen in mehreren Sprachen und die Angaben zum jeweiligen Gefährdungsstatus.



Amphibia (Amphibien)

Agalychnis callidryas
Rotaugenlaubfrosch
(Agalychnis callidryas)
Birma-Krokodilmolch (Tylototriton verrucosus)
Birma-Krokodilmolch
(Tylototriton verrucosus)
  • Ordnung Anura (Froschlurche)
  • Ordnung Caudata (Schwanzlurche)
  • Ordnung Gymnophiona (Schleichenlurche oder Blindwühlen)



Arthropoda (Gliederfüßer)

Ischnura elegans
Große Pechlibelle
(Ischnura elegans)
Cupiennius coccineus
Kammspinne
(Cupiennius coccineus)



Aves (Vögel)

Aix galericulata
Mandarinente
(Aix galericulata)
Strix nebulosa
Bartkauz
(Strix nebulosa)



Mammalia (Säugetiere)

Ursus maritimus
Eisbär
(Ursus maritimus)
Pan paniscus
Bonobo
(Pan paniscus)
  • Unterklasse Protheria (Ursäuger)
  • Unterklasse Metatheria (Beutelsäuger)
  • Unterklasse Eutheria (Höhere Säugetiere)
    • Ordnung Artiodactyla (Paarhufer)
      • Unterordnung Ruminantia (Wiederkäuer)
        • Familie Bovidae (Hornträger oder Rinderartige, u.a. Schafe, Ziegen, Rinder, Antilopen)
        • Familie Cervidae (Hirsche)
        • Familie Giraffidae (Giraffenartige)
        • Familie Moschidae (Moschushirsche)
      • Unterordnung Suina (Schweineartige)
      • Unterordnung Tylopoda (Schwielensohler, u.a. Kamele, Lamas, Vikunjas)
      • Unterordnung Cetancodonta / Whippomorpha
    • Ordnung Carnivora (Raubtiere)
      • Überfamilie Canoidea (Hundeartige, u.a Bären, Robben, Marder, Pandas)
      • Überfamilie Feloidea (Katzenartige, u.a. Löwen, Tiger, Leoparden, Geparde)
    • Ordnung Cingulata (Gepanzerte Nebengelenktiere, einzig noch lebende Vertreter sind die Gürteltiere)
    • Ordnung Chiroptera (Fledertiere)
    • Ordnung Eulipotyphla (Insektenfresser, u.a. Igel, Maulwürfe, Spitzmäuse)
    • Ordnung Hyracoidea (Schliefer)
    • Ordnung Lagomorpha (Hasenartige)
    • Ordnung Macroscelidea (Rüsselspringer)
    • Ordnung Perissodactyla (Unpaarhufer mit Pferden, Nashörnern und Tapiren)
    • Ordnung Pilosa (Zahnarme, mit Ameisenbären und Faultieren)
    • Ordnung Primates (Primaten)
      • Unterordnung Strepsirrhini (Feuchtnasenprimaten, u.a. Fingertiere, Lemuren und Loris)
      • Unterordnung Haplorhini (Trockennasenprimaten)
        • Teilordnung Catarrhini (Altweltaffen. u.a. Meerkatzen, Paviane, Gibbons, Gorillas, Schimpansen, Orang-Utans und Menschen)
        • Teilordnung Platyrrhini (Neuweltaffen, u.a. Kapuzineraffen, Totenkopfaffen, Klammeraffen und Sakis)
    • Ordnung Proboscidea (Rüsseltiere, einzig noch lebende Vertreter sind die Elefanten)
    • Ordnung Rodentia (Nagetiere, u.a. Stachelschweine, Mäuse und Biber)
    • Ordnung Scandentia (Spitzhörnchen)



Pisces (Fische)

Phractocephalus hemioliopterus
Rotflossen-Antennenwels
(Phractocephalus hemioliopterus)
Zebrasoma desjardinii
Indischer Segelflossendoktor
(Zebrasoma desjardinii)



Reptilia (Reptilien)

Conolophus subcristatus
Drusenkopf
(Conolophus subcristatus)
Varanus macraei
Blauer Baumwaran
(Varanus macraei)



Weitere Tiere

Entacmaea quadricolor
Kupferanemone
(Entacmaea quadricolor)
Octopus vulgaris
Gewöhnlicher Krake
(Octopus vulgaris)
  • Annelida (Ringelwürmer, mit Regenwürmern und Blutegeln)
  • Cnidaria (Nesseltiere, mit Seeanemonen, Korallen und Quallen)
  • Echinodermata (Stachelhäuter, mit Seelilien, Seesternen, Seeigeln und Seewalzen)
  • Mollusca (Weichtiere, mit Schnecken, Muscheln und Kopffüßern)
  • Urochordata (Manteltiere, mit Seescheiden und Salpen)