Galerie der Welsartigen (Siluriformes)

Die Galerie der Welsartigen (Siluriformes), einer Gruppe von bodenbewohnenden Fischen

Welse sind bodenbewohnende Fische. Ihre Mundöffnung ist nach unten gerichtet um die Nahrung besser vom Boden aufnehmen zu können. Das Maul ist umgeben von fadenförmige Hautorganen (= Barteln), die als Geschmacks- und Tastorgane dienen. Die Haut der Welse ist schuppenlos, manchmal gepanzert. Es sind mehr als 3.300 Arten beschrieben.

Ancistrus hoplogenys

[Günther, 1864]

Tüpfelantennenwels (Ancistrus hoplogenys) im Zoo Dortmund Tüpfelantennenwelse (Ancistrus hoplogenys) im Zoo Dortmund Tüpfelantennenwels (Ancistrus hoplogenys) im Zoo Dortmund

  • Deutsch: Saugwels oder Tüpfelantennenwels
  • Français:
  • English: Catfish
  • Español: Vieja de agua
  • Nederlands:



Least Concern Ariopsis simonsi

[STARKS, 1906]

Kolumbianischer Kreuzwels (Ariopsis simonsi) im Münchner Tierpark Hellabrunn Kolumbianischer Kreuzwels (Ariopsis simonsi) im Münchner Tierpark Hellabrunn

  • Deutsch: Westamerikanischer Kreuzwels
  • Français:
  • English: Tete sea catfish
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Corydoras adolfoi

[BURGESS, 1982]

Adolfo's Panzerwels (Corydoras adolfoi) im Kölner Zoo Adolfo's Panzerwels (Corydoras adolfoi) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Adolfo's Panzerwels
  • Français:
  • English: Adolf's catfish
  • Español:
  • Nederlands:



Near Threatened Corydoras panda

[NIJSSEN & ISBRÜCKER, 1971]

Panda-Panzerwels (Corydoras panda) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Panda-Panzerwels
  • Français:
  • English: Panda catfish
  • Español:
  • Nederlands:



Corydoras sterbai

[KNAACK, 1962]

Orangeflossen-Panzerwels (Corydoras sterbai) im Allwetterzoo Münster

  • Deutsch: Orangeflossen-Panzerwels oder Sterbas Panzerwels
  • Français: Corydoras de Sterba
  • English: Sterba's corydoras
  • Español:
  • Nederlands:



Dianema longibarbis

[COPE, 1872]

Zoo Köln Zoo Köln Zoo Köln

  • Deutsch: Schwielen-Torpedowels
  • Français:
  • English: Slender Catfish
  • Español: Shirui
  • Nederlands:



Hypostomus punctatus

[VALENCIENNES, 1840]

Punktierter Schilderwels (Hypostomus punctatus) im Allwetterzoo Münster

  • Deutsch: Punktierter Schilderwels
  • Français: Pléco suceur laveur
  • English: Suckermouthed catfish
  • Español: Plecostomo punteado
  • Nederlands:



Least Concern Kryptopterus bicirrhis

[VALENCIENNES, 1840]

Zoo Köln Zoo Köln

  • Deutsch: Indischer Glaswels
  • Français: Silure de verre
  • English: Glass Catfish
  • Español: Gato de cristal
  • Nederlands: Indische glasmeerval



Ompok pinnatus

[NG, 2003]

Rübezahl-Glaswels (Ompok pinnatus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Rübezahl-Glaswels
  • Français:
  • English: Long-fin glass catfish
  • Español:
  • Nederlands:



Otocinclus macrospilus

[EIGENMANN & ALLEN, 1942]

Zoo Köln

  • Deutsch: Ohrgitterharnischwels
  • Français:
  • English:
  • Español:
  • Nederlands:



Oxydoras niger

[VALENCIENNES, 1821]

Schwarzer Dornwels (Oxydoras niger) im Allwetterzoo Münster Schwarzer Dornwels (Oxydoras niger) im Aquarium Berlin

  • Deutsch: Schwarzer Dornwels
  • Français:
  • English: Ripsaw catfish
  • Español: Bagre hueso
  • Nederlands:



Least Concern Phractocephalus hemioliopterus

[BLOCH & SCHNEIDER, 1801]

Rotflossen-Antennenwels (Phractocephalus hemioliopterus) im Zoo Duisburg Rotflossen-Antennenwels (Phractocephalus hemioliopterus) im Zoo Duisburg Rotflossen-Antennenwels (Phractocephalus hemioliopterus) im Zoo Duisburg

  • Deutsch: Rotflossen-Antennenwels
  • Français: Poisson-chat à queue rouge
  • English: Redtail catfish
  • Español: Pez gato de cola roja
  • Nederlands: Roodstaartmeerval



Pseudoplatystoma fasciatum

[LINNAEUS, 1766]

Tierpark und Fossilium Bochum

  • Deutsch: Surubim oder Gestreifter Spatelwels
  • Français:
  • English: Tiger shovelnose catfish or Barred sorubim
  • Español:
  • Nederlands:



Pseudoplatystoma tigrinum

[VALENCIENNES, 1840]

Tiger-Spatelwels (Pseudoplatystoma tigrinum) im Allwetterzoo Münster Tiger-Spatelwels (Pseudoplatystoma tigrinum) im Allwetterzoo Münster

  • Deutsch: Tiger-Spatelwels
  • Français:
  • English: Tiger sorubim
  • Español: Bagre rayado
  • Nederlands:



Pterygoplichthys gibbiceps

[KNER, 1854]

Waben-Schilderwels (Pterygoplichthys gibbiceps) in der Wilhelma Stuttgart

  • Deutsch: Waben-Schilderwels
  • Français:
  • English: Sailfin pleco
  • Español: Cucha mariposa
  • Nederlands:



Pterygoplichthys pardalis

[CASTELNAU, 1855]

Leopardschilderwels (Pterygoplichthys pardalis) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn Leopardschilderwels (Pterygoplichthys pardalis) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Leopardschilderwels
  • Français:
  • English: Amazon sailfin catfish
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Pterygoplichthys scrophus

[COPE, 1874]

Nashorn-Segelflossen-Harnischwels (Pterygoplichthys scrophus) im Allwetterzoo Münster

  • Deutsch: Nashorn-Segelflossen-Harnischwels
  • Français:
  • English: Rhino Pleco
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Silurus glanis

[LINNAEUS, 1758]

Flusswels (Silurus glanis) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn

  • Deutsch: Flusswels oder Europäischer Wels
  • Français: Silure glane
  • English: Wels catfish
  • Español: Siluro europeo
  • Nederlands: Europese meerval



Sturisoma aureum

[STEINDACHNER, 1900]

Zoo Köln Zoo Köln

  • Deutsch: Goldstörwels
  • Français:
  • English:
  • Español: Palito
  • Nederlands:



Least Concern Synodontis nigriventris

[DAVID, 1936]

Zoo Köln

  • Deutsch: Rückenschwimmender Kongowels
  • Français:
  • English: Blotched Upsidedown Catfish
  • Español: Pez gato acostado
  • Nederlands: Afrikaanse rugzwemmer

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.