Sie sind hier:Startseite / Zoobesuche / Duisburg

Zoo Duisburg

Impressionen aus dem Duisburger Zoo



Skulptur
Skulptur



Am 12.05.1934 wurde der der "Duisburg-Hamborner Tierparks am Kaiserberg" erstmals eröffnet. Auf einer Fläche von etwa einem Hektar wurden überwiegend einheimische Tierarten gezeigt. Mittlerweile ist die Fläche auf 16 Hektar angewachsen. Unter den 4.237 Tieren aus 356 Arten (Stand 31.12.2014) befinden sich einige Arten, die in Deutschen Zoos nur selten zu sehen sind, zum Beispiel:

  • die Amazonas-Delphine (Inia geoffrensis). Es sind die einzigen Exemplare ihrer Art, die außerhalb Südamerikas in einem Zoo gezeigt werden.
  • die westafrikanischen Bären-Stummelaffen (Colobus polykomos)
  • die auf Madagaskar endemische Raubtierart Fossa (Cryptoprocta ferox)
  • die aus Australien stammenden Koalas (Phascolarctos cinereus) und Wombats (Vombatus ursinus)
  • die imposanten Riesentrappen (Ardeotis kori). Sie zählen zu den schwersten flugfähigen Vögeln.

Detaillierte Informationen zum Zoo, den einzelnen Tierarten, zu Veranstaltungen und Projekten finden Sie auf der Homepage des Duisburger Zoos.



Phascolarctos cinereusKoala
(Phascolarctos cinereus)
Phascolarctos cinereusKoala
(Phascolarctos cinereus)



Koalas sind in Australien beheimatete Beutelsäuger. Sie werden bis zu 85cm groß und bis zu 14kg schwer. Größe und Gewicht variieren. Die Koalas in Queensland sind mit max. 8kg leichter und kleiner als ihre Verwandten in anderen Landesteilen. Ihre Nahrung konzentriert sich auf Blätter, Rinde und Früchte bestimmter Eukalyptusarten. Der Begriff Koala stammt aus einer Sprache der Aborigines und bedeutet „ohne Wasser“ oder „Ohne zu trinken“. Ursächlich für diese Bezeichnung ist der Umstand, dass Koalas nur selten trinken. Der Wasserbedarf wird in erster Linie durch die wasserreichen Eukalyptus-Blätter gedeckt.



Panthera tigris altaicaSibirischer Tiger
(Panthera tigris altaica)
Panthera leoAfrikanischer Löwe
(Panthera leo)



Cryptoprocta feroxFossa
(Cryptoprocta ferox)
Lycaon pictusAfrikanischer Wildhund
(Lycaon pictus)



Alopex lagopusPolarfuchs
(Alopex lagopus)
Canis lupus hudsonicusArktischer Wolf
(Canis lupus hudsonicus)



Ailurus fulgensKleiner Panda
(Ailurus fulgens)
Melursus ursinusLippenbär
(Melursus ursinus)



Giraffa reticulataNetzgiraffe
(Giraffa reticulata)
Loxodonta africanaAfrikanischer Elefant
(Loxodonta africana)



Mungos mungoZebramanguste
(Mungos mungo)
Helogale parvulaSüdliche Zwergmanguste
(Helogale parvula)



Procyon lotorWaschbär
(Procyon lotor)
Ceratotherium simumBreitmaul-Nashorn
(Ceratotherium simum)



Dendrolagus goodfellowiGoodfellow-Baumkänguru
(Dendrolagus goodfellowi)
Equus ferus przewalskiiPrzewalski-Pferd
(Equus ferus przewalskii)



Potamochoerus porcusPinselohrschwein
(Potamochoerus porcus)
Vicugna pacosAlpaka
(Vicugna pacos)



Camelus bactrianusTrampeltier
(Camelus bactrianus)
Myrmecophaga tridactylaGrosser Ameisenbär
(Myrmecophaga tridactyla)



Equus quagga burchelliiDamara-Zebra
(Equus quagga burchellii)
Bos primigenius f. taurusWatussi-Rind
(Bos primigenius f. taurus)



Macropus rufogriseusBennett-Känguru
(Macropus rufogriseus)
Hystrix indicaWeißschwanz-Stachelschwein
(Hystrix indica)



Choloepus didactylusZweifingerfaultier
(Choloepus didactylus)
Iguana iguanaGrüner Leguan
(Iguana iguana)



Hydrochoerus hydrochaerisCapybara
(Hydrochoerus hydrochaeris)
Choeropsis liberiensis liberiensisZwergflußpferd
(Choeropsis liberiensis liberiensis)



Suricata suricattaErdmännchen
(Suricata suricatta)
Chaetophractus villosusBraunborsten-Gürteltier
(Chaetophractus villosus)



Aonyx cinereaZwergotter
(Aonyx cinerea)
Tapirus terrestrisFlachlandtapir
(Tapirus terrestris)



Nasua nasuaNasenbär
(Nasua nasua)
Elaphurus davidianusDavidshirsch
(Elaphurus davidianus)



Phoca vitulinaSeehund
(Phoca vitulina)
Zalophus californianusKalifornischer Seelöwe
(Zalophus californianus)



Bison bonasusWisent
(Bison bonasus)
Chelonoidis denticulataWaldschildkröte
(Chelonoidis denticulata)



Trachemys scripta scriptaGelbbauch-Schmuckschildkröte
(Trachemys scripta scripta)
Dipsochelys dusummieriSeychellen Riesenschildkröte
(Dipsochelys dusummieri)



Der Duisburger Zoo im Überblick
Fläche (ha):16
Tierarten:356
Tiere:4.237
 
Webseite:Link
Tierbestand:Link
 
Unser letzter Besuch:06-2012