Aquarium Berlin - Das größte Schauaquarium in Europa

Neben den Aquarien-Bewohnern sind im gleichen Gebäude auch Amphibien und Reptilien untergebracht, darunter selten zu sehende Arten wie Brückenechsen und Ganges-Gaviale

Das 1913 errichtete Zoo Aquarium bietet den Besuchern insgesamt 72 Schaubecken. Im angrenzenden Neubau ergänzen die fünf großen Landschaftsaquarien mit Süßwasserfischen aus Südasien und Südamerika und die Großbecken für Haie und Rochen die umfangreiche Ausstellung.

Beeindruckend sind zudem die Anstrengungen, die hinter den Kulissen unternommen werden. Dort stehen 40 Aquarien für die Zuchtpärchen und die in Behandlung befindlichen Tiere bereit. Weitere 50 Becken werden für das komplexe Quallenzuchtprogramm benötigt. Im gleichen Gebäudekomplex sind das "Insektarium" und das "Terrarium" untergebracht. Die Krokodilhalle stammt aus dem Gründungsjahr und war damals weltweit das erste begehbare Tiergehege in einem Zoo.

Unter der erlesenen Auswahl an Fischen, Gliedertieren, Amphibien und Reptilien befinden sich zahlreiche selten zu sehende und gefährdete Arten wie Brückenechse, Ganges-Gavial oder der Europäische Aal. Nachfolgend eine kleine und eher zufällige Auswahl.

Lachnolaimus maximus
Eber-Lippfisch
(Lachnolaimus maximus)

Cheilinus undulatus
Napoleon-Lippfisch
(Cheilinus undulatus)

Sphyrna tiburo
Schaufelnasen-Hammerhai
(Sphyrna tiburo)

Sphyraena barracuda
Großer Barrakuda
(Sphyraena barracuda)

Cichla ocellaris
Grüner Augenfleck-Kammbarsch
(Cichla ocellaris)

Muraena helena
Mittelmeer-Muräne
(Muraena helena)

Arothron nigropunctatus
Schwarzflecken-Kugelfisch
(Arothron nigropunctatus)

Diodon hystrix
Gepunkteter Igelfisch
(Diodon hystrix)

Anguilla anguilla
Europäischer Aal
(Anguilla anguilla)

(Perca fluviatilis
Flussbarsch
(Perca fluviatilis)

Aurelia aurita
Ohrenqualle
(Aurelia aurita)

Aurelia labiata
Pazifische Ohrenqualle
(Aurelia labiata)

Chrysaora melanaster
Kompassqualle
(Chrysaora melanaster)

Pleuronectes platessa
Scholle oder Goldbutt
(Pleuronectes platessa)

Limulus polyphemus
Pfeilschwanzkrebs
(Limulus polyphemus)

Periophthalmus novemradiatus
Zwergschlammspringer
(Periophthalmus novemradiatus)


Amphibien und Reptilien

Phyllomedusa sauvagii
Makifrosch
(Phyllomedusa sauvagii)

Incilius alvarius
Coloradokröte
(Incilius alvarius)

Pipa parva
Zwergwabenkröte
(Pipa parva)

Rhacophorus dennysi
Chinesischer Riesenflugfrosch
(Rhacophorus dennysi)

Crocodylus niloticus
Crocodylus niloticus
(Crocodylus niloticus)

Gavialis gangeticus
Ganges-Gavial
(Gavialis gangeticus)

Caiman crocodilus
Krokodilkaiman
(Caiman crocodilus)

Emydura subglobosa
Rotbauch-Spitzkopfschildkröte
(Emydura subglobosa)

Astrochelys radiata
Strahlenschildkröte
(Astrochelys radiata)

Podocnemis unifilis
Terekay-Schienenschildkröte
(Podocnemis unifilis)

Basiliscus plumifrons
Stirnlappenbasilisk
(Basiliscus plumifrons)

Chamaeleo calyptratus
weibliches Jemen-Chamäleon
(Chamaeleo calyptratus)

Heloderma horridum
Skorpion-Krustenechse
(Heloderma horridum)

Heloderma suspectum
Gila-Krustenechse
(Heloderma suspectum)

Physignathus cocincinus
Grüne Wasseragame
(Physignathus cocincinus)

Intellagama lesueurii
Australische Wasseragame
(Intellagama lesueurii)

Orthriophis taeniurus
Streifenkletternatter
(Orthriophis taeniurus)

Agkistrodon contortrix pictigaster
Trans-Pecos-Kupferkopf
(Agkistrodon contortrix pictigaster)

Eunectes murinus
Große Anakonda
(Eunectes murinus)

Eunectes notaeus
Gelbe Anakonda
(Eunectes notaeus)