Galerie der Röhrennasen (Procellariiformes)

Die Galerie der Röhrennasen (Procellariiformes) mit Bildern von Sturmtauchern und Albatrossen

Den Namen verdanken sie dem aus mehreren schmalen Hornstücken zusammengesetzten Schnabel. Darauf sitzen zwei Röhren aus denen das Salz ausgeschieden wird, das beim Trinken von Meerwasser aufgenommen wurde. Röhrennasen sind an langes, andauerndes Fliegen angepasst. Sie können weite Entfernungen überwinden und Stürme überstehen. Es werden vier Familien unterschieden, die Sturmvögel (Procellariidae mit 79 Arten), Tauchsturmvögel (Pelecanoididae mit 4 Arten), Albatrosse (Diomedeidae mit 21 Arten) und Sturmschwalben (Hydrobatidae mit 21 Arten).

Least Concern Calonectris borealis

[CORY, 1881]

Gelbschnabel-Sturmtaucher (Calonectris borealis) vor der Azoren-Insel São Miguel Gelbschnabel-Sturmtaucher (Calonectris borealis) vor der Azoren-Insel São Miguel Gelbschnabel-Sturmtaucher (Calonectris borealis) vor der Azoren-Insel São Miguel

  • D Gelbschnabel-Sturmtaucher oder Cory-Sturmtaucher
  • F Puffin cendré
  • UK Cory's shearwater
  • E Pardela cenicienta canaria
  • NL Kuhls pijlstormvogel



Least Concern Calonectris diomedea

[SCOPOLI, 1769]

La Gomera La Gomera

  • D Gelbschnabel-Sturmtaucher oder Sepiasturmtaucher
  • F Puffin de Scopoli
  • UK Scopoli's Shearwater
  • E Pardela cenicienta mediterránea
  • NL Scopoli's Pijlstormvogel



Critically Endangered Phoebastria irrorata

[SALVIN, 1883]

Galapagos-Albatros (Phoebastria irrorata) von der Insel Española, Galápagos, Ecuador Galapagos-Albatros (Phoebastria irrorata) von der Insel Española, Galápagos, Ecuador Galapagos-Albatros (Phoebastria irrorata) von der Insel Española, Galápagos, Ecuador Galapagos-Albatros (Phoebastria irrorata) von der Insel Española, Galápagos, Ecuador Galapagos-Albatros (Phoebastria irrorata) von der Insel Española, Galápagos, Ecuador Galapagos-Albatros (Phoebastria irrorata) von der Insel Española, Galápagos, Ecuador

  • D Galapagos-Albatros
  • F Albatros des Galapagos
  • UK Waved Albatross
  • E Albatros de Galápagos
  • NL Galápagosalbatros



Least Concern Puffinus subalaris

[RIDGWAY, 1897]

Galapagossturmtaucher (Puffinus subalaris) nahe der Galápagos-Insel Bartolomé

  • D Galapagossturmtaucher
  • F Puffin des Galapagos
  • UK Galapagos Shearwater
  • E Pardela de Galápagos
  • NL Galápagospijlstormvogel

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.