Galerie der Hasenartigen (Lagomorpha)

Die Galerie der Hasenartigen (Lagomorpha) mit Bildern von Hasen und Kaninchen

Die Hasenartigen gliedern sich in 2 Familien, die weltweit verbreiteten Hasen (Leporidae) und die in Nordamerika und Nordasien vorkommenden kurzohrigen Pfeifhasen (Ochotonidae). Die nächsten Verwandten sind die Nagetiere (Rodentia). Beide Gruppen lassen sich auf eine gemeinsame Stammart zurückführen, allerdings gehen sie seit rund 60 Millionen Jahren getrennte Wege.

Least Concern Lepus europaeus

[PALLAS, 1778]

Feldhasen (Lepus europaeus) am Rhein in Köln-Sürth Feldhase (Lepus europaeus) in Köln-Rondorf Feldhase (Lepus europaeus) in Köln-Rondorf Feldhase (Lepus europaeus) in Köln-Rondorf Feldhasen (Lepus europaeus) in Köln-Rondorf

  • Deutsch: Feldhase
  • Français: Lièvre d'Europe
  • English: European hare
  • Español: Liebre común
  • Nederlands: Europese haas



Near Threatened Oryctolagus cuniculus

[LILLJEBORG, 1873]

Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus) im Kölner Grüngürtel Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus) im Kölner Grüngürtel Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus) im Kölner Grüngürtel Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus) auf dem Gelände des Opel-Zoos in Kronberg

  • Deutsch: Europäisches Wildkaninchen
  • Français: Lapin
  • English: European rabbit
  • Español: Conejo europeo
  • Nederlands: Konijn



Oryctolagus cuniculus f. domestica (Flämisches Riesenkaninchen)

Mit einem Gewicht von mehr als 7 kg gehören die Flämischen Riesenkaninchen zu den größten Kaninchenrassen. Sie stammen ursprünglich aus der Gegend von Gent im belgischen Flandern und wurden bereits im 16. Jahrhundert gezüchtet.

Flämisches Riesenkaninchen im Zoo Leipzig

  • Deutsch: Flämisches Riesenkaninchen
  • Français:
  • English:
  • Español:
  • Nederlands:



Oryctolagus cuniculus f. domestica (Holländer-Kaninchen)

Das Holländer-Kaninchen hat eine sehr regelmäßige, symmetrische Zeichnung. Der hintere Körperteil ist farblich stark abgegrenzt vom weißen vorderen Teil. Ebenfalls farblich abgegrenzt sind die Ohren, das Genick und die Backen. Es gibt verschiedene Farbenschläge, z.B. "schwarz-weiß" oder "gelb-weiß".

Gefährdungsstatus: Kategorie IV (unter Beobachtung) 
Quelle: Rote Liste der gefährdeten Nutztierrassen in Deutschland, veröffentlicht von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH).

Holländer-Kaninchen (rot-weiß) im Tierpark Fauna Solingen Holländer-Kaninchen (schwarz-weiß) im Tierpark Fauna Solingen Holländer-Kaninchen (schwarz-weiß) im Tierpark Fauna Solingen

  • Deutsch: Holländer-Kaninchen
  • Français: Hollandais
  • English: Dutch rabbit
  • Español:
  • Nederlands: Hollander



Oryctolagus cuniculus f. domestica (Meißner Widder)

Der Meißner Widder wurde erstmals 1900 vorgestellt. Er entstand durch Kreuzungen von Englischen und Französischen Widdern mit Grausilberkaninchen in Meißen. Ziel war es, ein Fell zu züchten, das dem Fell eines Silberfuchses möglichst ähnlich sah. Heute wird das Fell nicht mehr verwendet, der Meißner Widder wurde von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen als vom Aussterben bedroht auf die Rote Liste der gefährdeten Nutztierrassen gesetzt.

Gefährdungsstatus: Kategorie II (stark gefährdet) 
Quelle: Rote Liste der gefährdeten Nutztierrassen in Deutschland, veröffentlicht von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH).

Meißner Widder (Oryctolagus cuniculus f. domestica) im Kölner Zoo Meißner Widder (Oryctolagus cuniculus f. domestica) im Zoo Duisburg

  • Deutsch: Meißner Widder
  • Français: Bélier de Meissen
  • English: Meissner Lop
  • Español:
  • Nederlands:



Oryctolagus cuniculus f. domestica (Thüringer-Kaninchen)

Gefährdungsstatus: Kategorie IV (unter Beobachtung) 
Quelle: Rote Liste der gefährdeten Nutztierrassen in Deutschland, veröffentlicht von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH).

Thüringer Kaninchen (Oryctolagus cuniculus f. domestica) im Erlebnis-Zoo Hannover

  • Deutsch: Thüringer Kaninchen
  • Français: Chamois de Thuringe
  • English: Thuringer rabbit
  • Español:
  • Nederlands: Thüringer

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.