Galerie der Schleichenlurche (Gymnophiona)

Die Galerie der Schleichenlurche (Gymnophiona) mit Bildern von Schwimmwühlen

Schleichenlurche oder Blindwühlen besitzen keine Gliedmaßen. Die Bezeichnung "Blindwühlen" ist nicht ganz korrekt, denn blind sind die Tiere nicht. Dennoch ist ihr Sehvermögen stark eingeschränkt, oft werden nur Hell-Dunkel-Kontraste wahrgenommen. Die Wahrnehmung der Umgebung erfolgt durch Riechen und zwei Fühlern, die sich zwischen Nase und Augen befinden. Auch Bodenvibrationen werden wahrgenommen. Aktuell sind ca. 200 Arten beschrieben.

 

Least Concern Typhlonectes compressicauda

[DUMÉRIL & BIBRON, 1841]

Schwimmwühle (Typhlonectes compressicauda) im Tiergarten Schönbrunn, Wien Schwimmwühle (Typhlonectes compressicauda) im Tiergarten Schönbrunn, Wien

  • Deutsch: Schwimmwühle
  • Français:
  • English: Cayenne caecilian
  • Español:
  • Nederlands: Waterwormsalamander

 

Least Concern Typhlonectes natans

[FISCHER, 1880]

Breitkopf-Schwimmwühlen (Typhlonectes natans) im Zoo Dortmund Breitkopf-Schwimmwühle (Typhlonectes natans) im Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf

  • Deutsch: Breitkopf-Schwimmwühle
  • Français: Cecilie aquatique
  • English: Rio Cauca Caecilian
  • Español: Culebra ciega
  • Nederlands:

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.