Dendrocygninae (Pfeifgänse)

Die Galerie der Pfeifgänse

Die Gruppe der Pfeifgänse umfasst 2 Gattungen (Dendrocygna und Thalassornis) mit insgesamt 9 Arten. Die deutsche Bezeichnung erhielten sie aufgrund der pfeifenden Rufe, mit denen sie untereinander kommunizieren. Die Gattungsbezeichnung Dendrocygna beschreibt einige schwanenähnliche Merkmale. Sie wechseln sie nur einmal im Jahr ihr Gefieder und verbringen einen Teil ihrer Zeit auf Bäumen.

Least Concern Dendrocygna autumnalis

[LINNAEUS, 1758]

Zoo Köln Terra Nostra Garden, São Miguel, Azoren Terra Nostra Garden, São Miguel, Azoren Terra Nostra Garden, São Miguel, Azoren Terra Nostra Garden, São Miguel, Azoren

  • D Herbstpfeifgans oder Rotschnabel-Pfeifgans
  • F Dendrocygne à ventre noir
  • UK Black-bellied Whistling Duck
  • E Suirirí piquirrojo
  • NL Zwartbuikfluiteend



Least Concern Dendrocygna bicolor

[VEILLOT, 1816]

Zoo Köln Zoo Köln Zoo Köln Zoo Leizpig Wilhelma Stuttgart

  • D Gelbbrust-Pfeifgans
  • F Dendrocygne fauve
  • UK Fulvous Whistling Duck
  • E Suirirí bicolor
  • NL Rosse fluiteend



Least Concern Dendrocygna viduata

[LINNAEUS, 1766]

Zoo Köln Zoo Köln Zoo Köln Weltvogelpark Walsrode Allwetterzoo Münster Allwetterzoo Münster Allwetterzoo Münster Weltvogelpark Walsrode Zoom Gelsenlirchen

  • D Witwenpfeifgans
  • F Dendrocygne veuf
  • UK White-faced Whistling Duck
  • E Suirirí Cariblanco
  • NL Witwangfluiteend



Least Concern Thalassornis leuconotus

[EYTON, 1838]

Zoo Köln

  • D Weißrücken-Pfeifgans
  • F Dendrocygne à dos blanc
  • UK White-backed Duck
  • E Pato Dorsiblanco
  • NL Witrugeend