Galerie der Feenvögel (Irenidae)

Die Galerie der Feenvögel (Irenidae), zu denen nur 2 Arten gehören.

Feenvögel sind mittelgroße Baumbewohner. Sie haben glänzend blaues und schwarzes Gefieder. Die Weibchen sind in der Regel matter und grüner gefärbt und ihre Iris ist tiefrot. Nur zwei Arten zählen zu dieser Familie, Elfenblauvogel (Irena puella) und Kobaltirene (Irena cyanogaster).

Least Concern Irena puella

[LATHAM, 1790]

Elfenblauvogel oder Türkisfeenvogel (Irena puella) im Kaeng Krachan National Park, Thailand Elfenblauvogel oder Türkisfeenvogel (Irena puella) im Zoo Köln Elfenblauvogel oder Türkisfeenvogel (Irena puella) im Kölner Zoo

  • D Elfenblauvogel oder Türkisfeenvogel
  • F Irène vierge
  • UK Asian Fairy-bluebird
  • E
  • NL Indische blauwrug

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.