Galerie der Vangawürger (Vangidae)

Die Galerie der Vangawürger (Vangidae), einer Gruppe von Vögeln, die auf Madagaskar endemisch sind.

Vangawürger kommen ausschließlich auf Madagaskar vor, mit Ausnahme des Blauvangas (Cyanolanius madagascarinus), der auch auf den Komoren heimisch ist. Die Familie umfasst 15 Gattungen mit 21 Arten. Es sind einige wenige eindeutige Merkmale, wie Schädelbau und Gaumenbau, die die einzelnen Arten dieser Familie verbindet. Ansonsten besetzten die einzelnen Arten unterschiedliche ökologische Nischen und entwickelten sich im Laufe der Evolution auseinander.

Least Concern Falculea palliata

[GEOFFROY SAINT-HILLAIRE, 1836]

Sichelschnabelvanga (Falculea palliata) im Weltvogelpark Walsrode

  • D Sichelschnabelvanga
  • F Falculie mantelée
  • UK Sickle-billed Vanga
  • E Vanga Piquicurvo
  • NLSikkelvanga

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.