Cordylidae (Gürtelschweife)

Die Familie der Gürtelschweife besteht aus 60 Arten aus dem südlichen Afrika. Sie leben häufig an oder auf Fels- und Gesteinsgruppen in trockenen Gebieten , wo sie sich bei Gefahr in Spalten verstecken und sich dort fest an die Felswände pressen. Mit Ausnahme der Arten der Gattung Platysaurus sind Gürtelschweife lebendgebärend.

Cordylus tropidosternum

[COPE, 1869]

Aquazoo Düsseldorf Zoo Köln

  • D Zwerggürtelschweif
  • F
  • UK Tropical Spinytail Lizard
  • E
  • NL



VulnerablePlatysaurus imperator

[BROADLEY, 1962]

Zoo Frankfurt Zoo Frankfurt

  • D Riesenplattechse
  • F
  • UK Imperial Flat Lizard
  • E
  • NL Keizerrotshagedis



Least Concern Platysaurus intermedius

[MATSCHIE, 1891]

Zoo Köln

  • D Bunte Plattechse
  • F
  • UK Common flat lizard
  • E
  • NL



Scincus scincus

[LINNAEUS, 1758]

Reptilium Landau Reptilium Landau

  • D Apothekerskink
  • F Poisson de sable
  • UK Sandfish Skink
  • E Pez de arena
  • NL Apothekersskink



Smaug giganteus

[SMITH, 1844]

TerraZoo Rheinberg TerraZoo Rheinberg TerraZoo Rheinberg Zoo Frankfurt Wilhelma Stuttgart Wilhelma Stuttgart Wilhelma Stuttgart

  • D Riesengürtelschweif
  • F
  • UK Giant girdled lizard or Sungazer
  • E
  • NL Reuzengordelstaarthagedis



Smaug warreni

[BOULENGER, 1908]

Aquazoo Düsseldorf

  • D Warren's Gürtelschweif
  • F
  • UK Warren’s girdled lizard
  • E
  • NL