Galerie der Krokodilschwanzechsen (Shinisauridae)

Die Galerie der Krokodilschwanzechsen (Shinisauridae) mit Bildern der einzigen Art dieser Familie: der Chinesischen Krokodilschwanzechse

Die Chinesische Krokodilschwanzechse ist der einzige Vertreter dieser Familie. Die sehr seltene Reptilienart kommt in freier Wildbahn nur noch an zwei Orten vor, davon eine in Vietnam und eine zweite mit ca. 700 Exemplaren in der chinesischen Provinz Guangxi. Die an ein Krokodil erinnernde Beschuppung des Schwanzes ist für die Benennung dieser Art verantwortlich.

Endangered Shinisaurus crocodilurus

[AHL, 1930]

Krokodilschwanzechse (Shinisaurus crocodilurus) im Tiergarten Schönbrunn, Wien Krokodilschwanzechse (Shinisaurus crocodilurus) im Tiergarten Schönbrunn, Wien Krokodilschwanzechse (Shinisaurus crocodilurus) im Kölner Zoo Krokodilschwanzechse (Shinisaurus crocodilurus) im Zoo Leipzig Krokodilschwanzechsen (Shinisaurus crocodilurus) im Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf

  • Deutsch: Chinesische Krokodilschwanzechse
  • Français: Lézard crocodile de Chine
  • English: Chinese crocodile lizard
  • Español: Lagarto cocodrilo
  • Nederlands: Chinese krokodilstaarthagedis

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.