Beloniformes (Hornhechtartige)

Die Hornhechtartigen haben einen schlanken, zumeist langgestreckten Körperbau. Die Größe variiert innerhalb der Arten von wenigen Zentimetern bis zu 1,50 Meter. Alle Hornhechtartigen ernähren sich von kleineren Fischen, Krebstieren und Insekten. Es sind ca. 260 Arten beschrieben, darunter u.a. die Fliegenden Fische, die aus dem Wasser springen und über die Wasseroberfläche gleiten. Sie verbleiben 30 Sekunden lang in der Luft und legen dabei Distanzen von bis zu 400 Metern zurück.

Dermogenys pusilla

[KUHL & VAN HASSELT, 1823]

Zoo Köln

  • D Zwerg-Halbschnabelhecht
  • F
  • UK Wrestling Halfbeak
  • E Mediopico luchador o Mediopico malayo
  • NL



Nomorhamphus liemi

[VOGT, 1978]

Zoo Köln Zoo Köln

  • D Celebes Halbschnäbler
  • F
  • UK Celebes halfbeak
  • E Mediopico de Célebes
  • NL