Galerie der Bandfische und Großaugenbarsche (Priacanthiformes)

Die Galerie Priacanthiformes, einer Gruppe von Bandfischen und Großaugenbarschen

Zu dieser Ordnung zählen die Bandfische (Cepolidae) mit 3 Gattungen und 44 Arten und die Großaugenbarsche (Priacanthidae) mit 4 Gattungen und 18 Arten. Die Großaugenbarsche haben häufig einen leuchtend rot gefärbten Körper. Die sehr großen Augen haben sich entwickelt zur Anpassung an die Nachtaktivität. Auch die Bandfische sind rötlich gefärbt und besitzen einen auffallend langen, bänderartigen Körper.

Least Concern Pristigenys serrula

[GILBERT, 1891]

Glotzaugenbarsch (Pristigenys serrula) im Zoo Leipzig

  • Deutsch: Glotzaugenbarsch
  • Français: Beauclaire sémaphore
  • English: Popeye catalufa
  • Español: Catalufa semáforo
  • Nederlands:

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.