Syngnathiformes (Seenadelartige)

Die Galerie der Seenadelartigen, einer Gruppe von Fischen, zu denen u.a. die Seenadeln und die Seepferdchen gehören.

Viele Seenadelartige unterscheiden sich in ihrem Aussehen zum Teil deutlich von der klassischen Vorstellung eines Fisches. Es werden sieben rezente Familien mit mehr als 260 Arten unterschieden, darunter die Seenadeln (Syngnathidae), zu denen auch die Seepferdchen gehören, die Trompetenfische (Aulostomidae) oder die Flughähne (Dactylopteridae). Gemäß der Revision der Knochenfischsystematik [Ricardo Betancur-R. und Kollegen] zählen nun auch die Flughähne (Dactylopteridae), die Leierfischartigen (Callionymoidei) und die Meerbarben (Mullidae) in die Ordnung der Seenadelartigen.

Aeoliscus strigatus

[GÜNTHER, 1861]

 Gestreifter Schnepfenmesserfisch (Aeoliscus strigatus)  im Kölner Zoo Gestreifter Schnepfenmesserfisch (Aeoliscus strigatus)  im Kölner Zoo  Gestreifter Schnepfenmesserfisch (Aeoliscus strigatus)  im Kölner Zoo

  • D Gestreifter Schnepfenmesserfisch
  • F Canif ou Poisson-couteau
  • UK Razorfish or Coral shrimpfish
  • E Pez navaja
  • NL Gestreepte scheermesvis



Least Concern Doryichthys boaja

[BLEEKER, 1851]

Asiatische Flussnadel (Doryichthys boaja) im Kölner Zoo Asiatische Flussnadel (Doryichthys boaja) im Kölner Zoo

  • D Asiatische Flussnadel
  • F
  • UK Long-snouted pipefish
  • E
  • NL



Least Concern Dunckerocampus pessuliferus

[FOWLER, 1938]

Sulu-Seenadel (Dunckerocampus pessuliferus)  im Kölner Zoo Sulu-Seenadel (Dunckerocampus pessuliferus)  im Kölner Zoo  Sulu-Seenadel (Dunckerocampus pessuliferus)  im Kölner Zoo

  • D Gelbband-Seenadel oder Sulu-Seenadel
  • F
  • UK Yellowbanded Pipefish
  • E Pez pipa anillado amarillo
  • NL



Haliichthys taeniophorus

[GRAY, 1859]

Bänder-Fetzenfisch (Haliichthys taeniophorus) in der Wilhelma Stuttgart

  • D Bänder-Fetzenfisch oder Fetzen-Seenadel
  • F
  • UK Slender tangelfish
  • E
  • NL



Hippocampus abdominalis

[GOULD, 1832]

 Neuseeland-Topfbauch-Seepferdchen (Hippocampus abdominalis) im Kölner Zoo

  • D Neuseeland-Topfbauch-Seepferdchen
  • F
  • UK Pot-bellied Seahorse
  • E Caballito de mar de vientre grande
  • NL



Vulnerable Hippocampus barbouri

[JORDAN & RICHARDSON, 1908]

Zebraschnauzen-Seepferdchen (Hippocampus barbouri) im Zoo Wuppertal Zebraschnauzen-Seepferdchen (Hippocampus barbouri) im Zoo Wuppertal

  • D Zebraschnauzen-Seepferdchen
  • F
  • UK Barbour's seahorse
  • E
  • NL



Vulnerable Hippocampus erectus

[PERRY, 1810]

Linien-Seepferdchen (Hippocampus erectus ) im Kölner Zoo

  • D Linien-Seepferdchen
  • F Hippocampe moucheté ou Hippocampe rayé
  • UK Lined seahorse
  • E Caballito estriado
  • NL Zeepaardje



Hippocampus guttulatus

[CUVIER, 1829]

Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf

  • D Langschnäuziges Seepferdchen oder Europäisches Seepferdchen
  • F Hippocampe moucheté ou hippocampe à long bec
  • UK Long-snouted Seahorse
  • E Caballito de mar mediterráneo
  • NL



Vulnerable Hippocampus kuda

[BLEEKER, 1852]

Zoo Frankfurt

  • D Kuda-Seepferdchen
  • F Hippocampe de kuda
  • UK Spotted seahorse
  • E
  • NL



Hippocampus reidi

[GINSBURG, 1933]

Langschnauzen-Seepferdchen (Hippocampus reidi) im Kölner Zoo Langschnauzen-Seepferdchen (Hippocampus reidi)  im Kölner Zoo Langschnauzen-Seepferdchen (Hippocampus reidi) Langschnauzen-Seepferdchen (Hippocampus reidi) im Zoo Frankfurt Langschnauzen-Seepferdchen (Hippocampus reidi) im Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf

  • D Langschnauzen-Seepferdchen
  • F Hippocampe long-nez
  • UK Longsnout seahorse
  • E Caballito hocico largo
  • NL



Least Concern Macroramphosus scolopax

[LINNAEUS, 1758]

Gewöhnlicher Schnepfenfisch (Macroramphosus scolopax)  im Aquazoo Löbbecke Museum, Düsseldorf Gewöhnlicher Schnepfenfisch (Macroramphosus scolopax) in der Wilhelma Stuttgart

  • D Gewöhnlicher Schnepfenfisch
  • F Trompette u Bécasse de mer
  • UK Longspine Snipefish
  • E Musico
  • NL Snipvis



Microphis aculeatus

[LAUP, 1856]

Große Süßwassernadel (Microphis aculeatus) im Allwetterzoo Münster

  • D Große Süßwassernadel oder Atlantik-Flussnadel
  • F
  • UK
  • E
  • NL