Leiocephalidae (Glattkopfleguane)

Die Galerie der Glattkopfleguane, mit Bildern von Rollschwanzleguanen und Maskenleguanen

Glattkopfleguane bewohnen trockene Gebiete auf den Inseln von Kuba bis Trinidad. Als Bodenbewohner ernähren sie sich von Insekten, kleineren Echsen, Blüten und Früchten. Die 26 rezenten Arten werden alle der Gattung Leiocephalus zugeordnet.

Least ConcernLeiocephalus carinatus

[GRAY, 1827]

Rollschwanzleguan (Leiocephalus carinatus) im TerraZoo Rheinberg Rollschwanzleguan (Leiocephalus carinatus) im TerraZoo Rheinberg Rollschwanzleguan (Leiocephalus carinatus) im TerraZoo Rheinberg Rollschwanzleguan (Leiocephalus carinatus) im TerraZoo Rheinberg

  • D Rollschwanzleguan
  • F
  • UK Northern Curly-tailed Lizard
  • E
  • NL



Least ConcernLeiocephalus personatus

[COPE, 1863]

DahmsTierleben DahmsTierleben DahmsTierleben DahmsTierleben DahmsTierleben DahmsTierleben DahmsTierleben DahmsTierleben DahmsTierleben

  • D Bunter Maskenleguan
  • F L'iguane à queue coubée
  • UK Haitian Curlytail Lizard
  • E
  • NL Maskerleguaan



Least ConcernLeiocephalus schreibersii

[GRAVENHORST, 1837]

Tiergarten Schönbrunn, Wien

  • D Haiti-Glattkopfleguan, Haiti-Maskenleguan
  • F L'iguane à queue coubée de Schreibers
  • UK Red-sided Curly-tailed Lizard
  • E
  • NL