Galerie der Karpfenartigen (Cypriniformes)

Die Galerie der Karpfenartigen (Cypriniformes), mit Karpfenfischen, Prachtschmerlen und Bachschmerlen

Die Karpfenartigen sind Süßwasserfische. Sie bevorzugen wärmeres Wasser. Die mehr als 3.700 Arten gliedern sich in 12 Familien, darunter u.a. die Karpfenfische (Cyprinidae mit ca. 2.700 Arten), Prachtschmerlen (Botiidae mit ca. 50 Arten) und die Bachschmerlen (Nemacheilidae mit mehr als 400 Arten).

Least Concern Alburnoides bipunctatus

[BLOCH, 1782]

Schneider (Alburnoides bipunctatus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Schneider
  • Français: Spirlin
  • English: Spirlin
  • Español: Alburno binaculado
  • Nederlands: Gestippelde alver



Endangered Ambastaia sidthimunki

[KLAUSEWITZ, 1959]

Schachbrettschmerle (Ambastaia sidthimunki) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Schachbrettschmerle
  • Français:
  • English: Dwarf loach
  • Español:
  • Nederlands:



Endangered Balantiocheilos melanopterus

[BLEEKER, 1851]

 Haibarbe (Balantiocheilos melanopterus ) im Zoo Wuppertal

  • Deutsch: Haibarbe
  • Français: Barbu-requin
  • English: Silver Shark
  • Español: Tiburón plata o Tiburón bala
  • Nederlands:



Least Concern Barbatula barbatula

[LINNAEUS, 1758]

Bachschmerle (Barbatula barbatula) im Allwetterzoo Münster

  • Deutsch: Bachschmerle
  • Français: Loche franche
  • English: Stone Loach
  • Español: Pez lobo
  • Nederlands: Bermpje



Least Concern Barbus barbus

[LINNAEUS, 1758]

Flussbarbe (Barbus barbus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn Flussbarbe (Barbus barbus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn Flussbarbe (Barbus barbus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Flussbarbe
  • Français: Barbel
  • English: Barbel
  • Español: Barbo de rio
  • Nederlands: Barbeel



Least Concern Blicca bjoerkna

[HECKEL, 1843]

Güster (Blicca bjoerkna) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn Güster (Blicca bjoerkna) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Güster oder Halbbrasse
  • Français: Brème bordelière
  • English: White bream or Silver bream
  • Español: Brema blanca
  • Nederlands: Kolblei



Carassius auratus f. domestica

Der Shubunkin stammt aus Japan. Er wurde gezüchtet um 1900 aus einer Kreuzung des Gewöhnlichen Goldfisches mit dem Kaliko-Goldfisch. Stammform aller Goldfische ist der Giebel (Carassius gibelio).

Shubunkin (Carassius auratus f. domestica) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Shubunkin
  • Français: Shubunkin
  • English: Shubunkin
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Ceratogarra cambodgiensis

[TIRANT, 1883]

Gestreifte Saugbarbe (Ceratogarra cambodgiensis) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Gestreifte Saugbarbe
  • Français:
  • English: Cambodian Logsucker
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Chondrostoma nasus

[LINNAEUS, 1758]

Nase (Chondrostoma nasus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn Nase (Chondrostoma nasus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Nase
  • Français: Hotu
  • English: Common nase
  • Español: Naso
  • Nederlands: Sneep



Chromobotia macracanthus

[BLEEKER, 1852]

Prachtschmerle (Chromobotia macracanthus) im Kölner Zoo Prachtschmerle (Chromobotia macracanthus) im Kölner Zoo Prachtschmerlen (Chromobotia macracanthus) im Zoo Wuppertal Prachtschmerle (Chromobotia macracanthus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn

  • Deutsch: Prachtschmerle
  • Français: Loche-clown
  • English: Clown loach
  • Español: Locha payaso
  • Nederlands: Clownbotia



Ctenopharyngodon idella

[VALENCIENNES, 1844)]

Graskarpfen (Ctenopharyngodon idella) in der Wilhelma Stuttgart Graskarpfen (Ctenopharyngodon idella) in der Wilhelma Stuttgart

  • Deutsch: Graskarpfen
  • Français: Carpe de roseau
  • English: Grass carp
  • Español: Carpa herbívora
  • Nederlands: Graskarper



Vulnerable Cyprinus carpio

[LINNAEUS, 1758]

Karpfen (Cyprinus carpio) in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen Karpfen (Cyprinus carpio) in der Wilhelma Stuttgart

  • Deutsch: Karpfen
  • Français: Carpe commune
  • English: Common carp
  • Español: Carpa común
  • Nederlands: Europese karper



Cyprinus carpio (Nishikigoi - Koi)

Der Nishikigoi (wörtlich „Brokatkarpfen“), kurz Koi genannt, ist eine Zuchtform des Karpfens (Cyprinus carpio). Die Herkunft der Kois ist nicht eindeutig geklärt. Vermutlich stammen einfarbige Karpfen aus dem Iran und wurden vor etwa 2000 Jahren nach Asien gebracht, wo sie als Insektenfresser und Speisefische gehalten wurden. Seit etwa 1870 wurden Kois in Japan als Statussymbole gehalten.

Koi-Karpfen (Cyprinus carpio) im Terra Nostra Garden auf der Azoren-Insel São Miguel Koi-Karpfen (Cyprinus carpio) im Terra Nostra Garden auf der Azoren-Insel São Miguel Koi-Karpfen (Cyprinus carpio) im Schmetterlingsgarten Grevenmacher

  • Deutsch: Nishikigoi (Koi)
  • Français: Koï ou carpe d'ornement
  • English: Koi
  • Español: Carpas koi
  • Nederlands: Koi of brokaatkarper



Critically Endangered Epalzeorhynchos bicolor

[SMITH, 1931]

Feuerschwanz-Fransenlipper (Epalzeorhynchos bicolor) im Kölner Zoo Feuerschwanz-Fransenlipper (Epalzeorhynchos bicolor) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Feuerschwanz-Fransenlipper
  • Français:
  • English:
  • Español: Red Tailed Shark
  • Nederlands: Vuurstaartlabeo



Least Concern Epalzeorhynchos frenatum

[FOWLER, 1934]

Grüner Fransenlipper (Epalzeorhynchos frenatum) im Allwetterzoo Münster Grüner Fransenlipper (Epalzeorhynchos frenatum) im Allwetterzoo Münster

  • Deutsch: Grüner Fransenlipper
  • Français:
  • English: Rainbow sharkminnow
  • Español:
  • Nederlands: Regenbooghaai



Least Concern Garra rufa

[HECKEL, 1843]

Rötliche Saugbarben (Garra rufa) im Zoo Wuppertal

  • Deutsch: Rötliche Saugbarbe
  • Français: Poisson-docteur
  • English: Red garra
  • Español: pez doctor
  • Nederlands:



Least Concern Gobio gobio

[LINNAEUS, 1758]

Gründling (Gobio gobio) im Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf

  • Deutsch: Gründling
  • Français: Goujon
  • English: Gudgeon
  • Español: Gobio
  • Nederlands: Grondel



Least Concern Gyrinocheilus pennocki

[FOWLER, 1937]

Gepunktete Saugschmerle (Gyrinocheilus pennocki) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Gepunktete Saugschmerle
  • Français:
  • English: Spotted algae eater
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Hampala macrolepidota

[KUHL & VAN HASSELT, 1823]

Große Flussbarben (Hampala macrolepidota) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn Große Flussbarbe (Hampala macrolepidota) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Große Flussbarbe
  • Français:
  • English: Hampala barb
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Hypsibarbus wetmorei

[SMITH, 1931]

Tierpark Hellabrunn, München

  • Deutsch: Wetmores Barbe
  • Français:
  • English: Lemon-fin barb
  • Español:
  • Nederlands:



Vulnerable Incisilabeo behri

[FOWLER, 1937]

Buckelkopfkarpfen (Incisilabeo behri) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Buckelkopfkarpfen
  • Français:
  • English: Behr's Carp
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Labeo cylindricus

[PETERS, 1852]

Berglabeo (Labeo cylindricus) im Kölner Zoo Berglabeo (Labeo cylindricus) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Rotaugen-Fransenlipper oder Berglabeo
  • Français:
  • English: African Carp
  • Español:
  • Nederlands:



Leptobarbus hoevenii

[BLEEKER, 1851]

Siambarbe (Leptobarbus hoevenii) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Siambarbe
  • Français: Barbus d'Hoven
  • English: Hoven's carp or Sudan fish
  • Español: Barbo de Hoven
  • Nederlands:



Least Concern Leuciscus aspius

[LINNAEUS, 1758]

Rapfen (Leuciscus aspius) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Rapfen
  • Français: Aspe
  • English: Asp
  • Español:
  • Nederlands: Roofblei



Least Concern Notropis chrosomus

[JORDAN, 1877]

Regenbogenelritze (Notropis chrosomus) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Regenbogenelritze
  • Français:
  • English: Rainbow shiner
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Opsarius pulchellus

[SMITH, 1931]

Schmetterlingsbärbling (Opsarius pulchellus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Schmetterlingsbärbling
  • Français:
  • English: Royal Butterfly Danio
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Phoxinus phoxinus

[LINNAEUS, 1758]

Elritze (Phoxinus phoxinus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn Elritze (Phoxinus phoxinus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Elritze
  • Français: Vairon
  • English: Common Minnow
  • Español: Piscardo o foxino
  • Nederlands: Elrits



EndangeredPuntius denisonii

[DAY, 1865]

Denisonbarbe (Puntius denisonii) im Kölner Zoo Denisonbarbe (Puntius denisonii) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Denisonbarbe oder Rotstreifenbarbe
  • Français:
  • English: Denison's barb or Red line torpedo barb
  • Español:
  • Nederlands:



Least ConcernPuntius titteya

[DERANIYAGALA, 1929]

Bitterlingsbarben (Puntius titteya) im Kölner Zoo Bitterlingsbarbe (Puntius titteya) im Kölner Zoo Bitterlingsbarbe (Puntius titteya) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Bitterlingsbarbe
  • Français: Barbus cerise
  • English: Cherry barb
  • Español: Barbo Cereza
  • Nederlands: Sherrybarbeel



Least Concern Rhodeus amarus

[BLOCH, 1782]

Bitterlinge (Rhodeus amarus) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Bitterling
  • Français: Bitterling
  • English: Bitterling
  • Español: Ródeo
  • Nederlands: Bitterling



Least Concern Rutilus rutilus

[LINNAEUS, 1758]

Rotauge (Rutilus rutilus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Rotauge
  • Français: Gardon
  • English: Common roach
  • Español: Rutilo
  • Nederlands: Blankvoorn



Least Concern Scardinius erythrophthalmus

[LINNAEUS, 1758]

Aquarium Berlin

  • Deutsch: Rotfeder
  • Français: Suce-roseaux
  • English: Common rudd
  • Español: Gardi
  • Nederlands: Ruisvoorn



Sewellia sp. spotted 'SEW01'

Der Sewellia sp. spotted 'SEW01' stammt aus Vietnam und ist wissenschaftlich noch nicht beschrieben.

Perllinien-Prachtflossensauger (Sewellia sp. spotted 'SEW01') im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn Perllinien-Prachtflossensauger (Sewellia sp. spotted 'SEW01') im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn

  • Deutsch: Perllinien-Prachtflossensauger
  • Français:
  • English: Spotted Sewellia
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Squalius cephalus

[LINNAEUS, 1758]

Döbel (Squalius cephalus) im Kölner Zoo Döbel (Squalius cephalus) im Kölner Zoo Döbel (Squalius cephalus) im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

  • Deutsch: Döbel
  • Français: Chevesne ou Chevaine
  • English: European chub
  • Español: Bagre
  • Nederlands: Kopvoorn



Syncrossus hymenophysa

[BLOCH, 1782]

Syncrossus hymenophysa im Kölner Zoo

  • Deutsch:
  • Français:
  • English: Zebra Loach
  • Español:
  • Nederlands:



Least Concern Tinca tinca

[GÜNTHER, 1868]

Schleie (Tinca tinca) im Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf Schleie (Tinca tinca) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Schleie
  • Français: Aiguillons
  • English: Tench
  • Español: Tenca
  • Nederlands: Zeelt



Zacco platypus

[TEMMINCK & SCHLEGEL, 1846]

Drachenfisch  (Zacco platypus ) im Kölner Zoo Drachenfisch  (Zacco platypus ) im Kölner Zoo

  • Deutsch: Drachenfisch
  • Français:
  • English: Pale chub
  • Español:
  • Nederlands:

 

 

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN
status
EX
- Extinct (ausgestorben) / EW - Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben) /
CR - Critically Endangered (vom Aussterben bedroht) / EN - Endangered (stark gefährdet) /
VU - Vulnerable (gefährdet) / NT - Near Threatened (potenziell gefährdet) / LC - Least Concern (nicht gefährdet)

Bitte helfen Sie uns, die Korrektheit der Bilder sicherzustellen. Haben Sie einen Fehler erkannt? Haben wir ein Bild einer falschen Art zugeordnet? Ist der Artname veraltet? Wir sind dankbar für jeden Hinweis.